• Status Quo & Übergabe der Petition - 12.2018 -

    at 13 Dec 2018 19:56

    Liebe Unterzeichnerinnen, liebe Unterzeichner,

    heute melden wir uns bei Ihnen, da sich in den vergangenen Monaten einiges in Bezug auf den Erhalt der Freiraumsicherung südlich der Steller Straße in Kirchhorst getan hat.

    Zum einen haben wir deutlich über 500 Bürgerinnen und Bürger als Unterstützer gewinnen können. Im Laufe unseres Engagements haben wir von vielen Seiten unterschiedliche Meinungen zu der Entwicklung unseres Ortes gehört.

    Am 29. November konnten Eike Brand und Christoph Pemp die Petition im Rahmen eines Dialogs an Frau Regionsrätin Christine Karasch übergeben. Die HAZ berichtet wenige Tage später über das Treffen:

    www.haz.de/Umland/Isernhagen/Isernhagen-Kirchhorst-Bauland-Gegner-wollen-Freiraum-erhalten

    Neben einem konstruktiven Austausch zu dem eigentlichen Thema wurde uns auch der weitere Prozess nähergebracht. Zum einen erwartet die Region von Seiten der Gemeinde ein stimmiges Konzept und vor allem die Antwort nach dem WARUM.

    Warum soll die Freiraumsicherung aufgehoben werden?
    Warum soll/darf/kann die Dorfmitte nicht an einem anderen Platz entstehen?

    Frau Karasch stellte im Dialog auch klar, dass an dieser Stelle vor allem das Konzept stimmen muss. Aus unserer Sicht bedeutet dies allerdings vor allem, dass die Argumente von Seiten der Gemeinde (bzw. der Befürworter) nur auf den ersten Blick stimmig zu erscheinen haben. Denn ob eine Gastronomie in der neuen Dorfmitte Bestand hat, bezahlbarer Wohnraum letztendlich realisiert wird, die Infrastruktur mitwächst oder auch andere Punkte aus der Planung (als Basis des Antrags) umgesetzt werden, wird Bei der Entscheidung der Region nicht geprüft.

    Gleichwohl ist auch durch die Eröffnung des Verfahrens noch nicht das letzte Wort gesprochen. Viel mehr haben wir als Bürgerinnen und Bürger von Kirchhorst im Rahmen der Bürgerbeteiligung (z.B. durch Briefe, E-Mails etc. mit Gegenargumenten) die Möglichkeit, der finalen Freigabe entgegenzuwirken – bitte nutzen Sie diese.

    Wir werden Sie über den weiteren Verlauf auf dem Laufenden halten.

    Wichtig für Sie: Wir geben nicht auf und setzen uns weiterhin für den Erhalt der Freiraumsicherung südlich der Steller Straße ein.

    Herzliche Grüße und eine schöne Weihnachtszeit

    Interessengemeinschaft der Freiraumsicherung Kirchhorst

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now