Region: Hamburg
Environment

Erhaltung des KGV, Landschaftsschutz- und Naherholungsgebietes Diekmoor

Petition is directed to
Hamburger Senat, Hamburgische Bürgerschaft
8.773 Supporters 7.098 in Hamburg
Collection finished
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 18 May 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Petition wurde eingereicht

at 07 May 2022 22:02

View document

Liebe Leute,

es gibt heute nochmal einen Nachschlag. Anbei sind im Anhang die Adressdaten der Veranstaltung am 17.05.2022. Ebenso die Anmeldedaten als QR-Code. Es gibt eine Frist bis zum 12.05.2022.

Wir schaffen das!


Die Petition wurde eingereicht

at 07 May 2022 20:02

Liebe Leute,

es tut sich wieder einiges. Am Freitag haben wir im Rathaus den Start des Volksbegehrens eingereicht. Seitens der Behörde findet am 17.05.2022 ein erstes Vorstellen der Planungen in der Stadtteilschule am Heidberg statt. Und noch vieles mehr. Anbei findet Ihr wieder eine PDF mit allen Mitteilungen.

Noch eine Bitte: Erscheint bitte zahlreich am 17.05.2022 in der Schule, um den Veranstaltern zu zeigen, dass uns unser Diekmoor wichtig ist. Statt der 3Feldhalle ist lediglich die Aula gebucht. Ein Schelm wer böses dabei denkt. Wir sehen uns!

Viele Grüße Rettet das Diekmoor/Rettet Hamburgs Grün


Die Petition wurde eingereicht

at 07 May 2022 19:59

View document

Liebe Leute,

es tut sich wieder einiges. Am Freitag haben im Rathaus den Start des Volksbegehrens eingereicht. Seitens der Behörde findet am 17.05.2022 ein erstes Vorstellen der Planungen in der Stadtteilschule am Heidberg statt. Und noch vieles mehr. Anbei findet Ihr wieder eine PDF mit allen Mitteilungen.

Noch ein Bitte: Erscheint bitte zahlreich am 17.05.2022 in der Schule, um den Veranstaltern zu zeigen, dass uns unser Diekmoor wichtig ist. Statt der 3Feldhalle ist lediglich die Aula gebucht. Ein Schelm wer böses dabei denkt. Wir sehen uns!

Viele Grüße Rettet das Diekmoor/Rettet Hamburgs Grün


Die Petition wurde eingereicht

at 27 Mar 2022 13:10

View document

Liebe Diekmoor-Freundinnen,
liebe Diekmoor-Freunde!

Ihr fragt euch vielleicht, warum ihr so lange nichts mehr von uns gehört habt. Der Grund: Wir haben mit vereinten Kräften an einer Präsentation gearbeitet, mit der wir im Hamburger Stadtentwicklungsausschuss am
3. März 2022 die Volksinitiative »Rettet Hamburgs Grün – Klimaschutz Jetzt!« vorgestellt und dem Ausschuss unsere Forderungen dargelegt haben.

Dieses und weitere Neuigkeiten findet Ihr in der beigefügten PDF. Viel Spaß beim Schmökern.

Viele Grüße von Rettet Hamburgs Grün


Die Petition wurde eingereicht

at 29 Dec 2021 16:22

Die Bürgerinitiative Rettet das Diekmoor! wünscht euch und euren Familien für das kommende Jahr alles Gute, Gesundheit und Glück!

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal Danke sagen für eure Unterstützung und freuen uns darauf, auch 2022 gemeinsam mit Euch viele positive Ergebnisse für das Diekmoor und Hamburgs Grün zu bewirken.

ES IST GESCHAFFT!

Die erste Stufe auf dem Weg zum Volksentscheid haben wir erreicht! Am 20. Dezember 2021 um 16:00 Uhr haben wir 14.294 Unterschriften dem Senat im Rathaus unter den Baum gelegt.

In den letzten 3 Monaten haben wir weit mehr als die erforderlichen 10.000 Unterschriften sammeln können. Mit diesem großen Rückhalt aus der Bevölkerung fordern wir den Hamburger Senat auf, die von uns aufgezeigten Alternativen, bereits versiegelte Flächen für Wohnungsbau nutzen, zu übernehmen, anstatt Unwiederbringliches und jahrzehntelang Gewachsenes leichtfertig zu zerstören.

Helft uns weiterhin, Hamburgs Grün zu erhalten und hier das Grau(en) zu verhindern!

Die Abgabe im Hamburg Journal, Sendung vom 20.12. (ab Minute 11:40)

FÜR DEN ERHALT DES LSG DIEKMOOR: UNTERSTÜTZE UNS MIT EINER SPENDE!

Der Bürgerinitiative Rettet das Diekmoor! bleiben für den Erhalt des Landschaftsschutzgebietes nur noch juristische Möglichkeiten.

Eine entscheidende juristische Möglichkeit ist der Nachweis, wie wichtig das Gebiet in Bezug auf Umweltschutz und den Erhalt der Artenvielfalt ist. Die jahrzehntealten, gewachsenen Kleingärten mit altem Baumbestand, die parkähnlichen, öffentlichen Grünflächen und die beiden kleinen Moore bieten zahlreichen geschützten Tieren und Pflanzen einen Lebensraum. Allerdings müssen diese Arten nachgewiesen werden, damit aus naturschutzrechtlichen Gründen eine Bebauung unzulässig ist.

Von städtischer Seite besteht wenig Interesse an einem entsprechenden Gutachten, also hat die Initiative selbst eines in Auftrag gegeben.

Ein solches Gutachten, das sich auf das Biotop Kleingärten spezialisiert, ist auch für die vielen anderen bedrohten Kleingartengebiete in Großstädten von immensem Interesse. Es ist das erste seiner Art und könnte anderen Kleingärten als Vorlage und Argumentationshilfe dienen, um sich vor Abriss und Bebauung zu schützen.

rettet-das-diekmoor.us1.list-manage.com/track/click?u=7b9856acc5598feca381b0467&id=8ecd026a90&e=a0db6ac44a

Du erhältst eine Spendenbescheinigung von der Spendenplattform betterplace.

ANWALTLICHE BERATUNG

Neben den gutachterlichen Kosten werden leider auch jede Menge weitere Aufwendungen entstehen. Zur Vorbereitung der zweiten Stufe (Volksbegehren) werden mehrstündige juristische Beratungen zur Abgabe von Text und Begründung beim Landeswahlleiter benötigt. Zusätzlich soll die Möglichkeit einer rechtssicheren digitalen Unterschriftensammlung geprüft werden.

Auch hier würden wir uns sehr über Eure Unterstützung freuen.

rettet-hamburgs-gruen.us5.list-manage.com/track/click?u=6ec5b4b2abc306e87f7835a7b&id=9e429ab753&e=0e7cf2d15e

Vielen Dank an Euch! Wir wehen uns wieder im neuen Jahr.
Gemeinsam für Hamburgs Grünflächen!


Die Petition wurde eingereicht

at 18 Dec 2021 12:09

View document

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Montag, 20. Dezember, werden wir nach erfolgreicher Unterschriftensammlung über 13.500 Unterschriften - gesammelt in nur drei Monaten -
der Volksinitiative "Rettet Hamburgs Grün - Klimaschutz jetzt!" an den Hamburg Senat übergeben.

Wir versammeln uns mit zahlreichen Initiativen zur Übergabe der Unterschriften.
Dabei wird es für die Presse gute Gelegenheiten geben, schöne Bilder zu produzieren.

Ort: Große Johannisstraße am Eingang zum Rathausinnenhof
Zeit: 20. Dezember, 15.00 Uhr [Abgabe 16.00 Uhr]

Im Anhang finden Sie die Pressemitteilung der Volksinitiative
"Rettet Hamburgs Grün - Klimaschutz jetzt!"

Für Rückfragen:
Michael Heering 040 – 611 89 175
Joachim Lau 0176 – 6074 6080

Mit freundlichen Grüßen
Michael Heering
für die Volksinitiative


Die Petition wurde eingereicht

at 09 Dec 2021 16:57

Liebe Leute,

die erste Phase der Volksinitiative endet nun mit der Abgabe von 10.000 Unterschriften plus 30 % Reserve ans Rathaus! Wahnsinn!

Und wenn sich der Senat in dieser Sache nur wenig bewegen sollte, dann wird es im kommenden Herbst wieder heißen: Bitte alle unterzeichnen! Dann wird die Volksinitiative versuchen, auch die zweite Runde zu meistern – im September 2022.

In der Zwischenzeit: Bleibt gesund, und genießt Hamburgs Grün, solange es noch da ist … .

Beste Grüße,

Eure 16 Initiativen von RETTET HAMBURGS GRÜN

Jetzt noch unterschriebene Listen bei einer Sammelstelle abgeben oder an folgende Adresse senden: Volksinitiative »Rettet Hamburgs Grün«, Tangstedter Landstraße 261b, 22417 Hamburg
rettet-hamburgs-gruen.de/sammelstellen/

Let's Talk

Auch heute haben wir wieder abschließend unsere Talkrunde. Schaut gerne um 19:30 Uhr vorbei, um Euch über die letzten Aktivitäten zu informieren. Danach gehen wir erstmal in die Weihnachtspause.

zoom.us/j/95835604025?pwd=Wlc1ZWZHWGdWVmQ4UTNPb0RaM0NYQT09

Viele Grüße


Die Petition wurde eingereicht

at 24 Nov 2021 18:29

Liebe Leute,

wir haben die 11000 Unterschriften überschritten. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer! Wir sammeln noch weitere 2000, da immer auch ungültige darunter sind, die wir kompensieren müssen. Wir benötigen also noch Eure weitere Hilfe. Bitte versucht alle Unterschriften bis Nikolaus an uns weiterzuleiten. Wir möchten kurz darauf abgeben.

Unsere nächsten Sammeltermine sind:
- Mi., 24. 11., 17 Uhr, Harald-Stender-Platz 1 an der Budapester Straße, also vor dem Stadion (St. Pauli Heimspiel)
- Do., 25.11., 10 Uhr, Schmuggelstieg
- Fr., 26.11., 11 Uhr, Bramfeld, Herthastraße
- Sa., 27.11., 11 Uhr, Weiße Rose, Volksdorf
- Sa., 27.11., 11-15 Uhr, Sachsentor 2 (gegenüber Block House), (Nein zu Oberbillwerder)
- So, 28.11., 12-14 Uhr, Volkspark, August-Kirch Straße (Parkplatz)
- Sa., 27. 11., 11 Uhr, Alstertal Einkaufszentrum (Poppenbüttel) und Alsterlauf
- Di., 30. 11., 14 Uhr, Langenhorner Markt
- Di., 30. 11., 14 Uhr, Kupferteich

Wer nicht alleine sammeln möchte, kann sich gerne in unserer Signal Sammlergruppe verabreden. Zugang: signal.group/#CjQKIP43fo8d35jiMxDJdjn3OBjjwu0GJu-K6OCzvXzimdEOEhCVsCcAQ7sPW4PThCs0pTbz

Unsere Sammelstellen für Abgabe der Listen haben wir auf unserer Webseite in einer Karte zusammengefasst. Schaut gerne vorbei rettet-hamburgs-gruen.de/sammelstellen/

INFOVERANSTALTUNG am 25.11.2021 um 19:30 Uhr.
Wir laden Euch am 25.11.2021 zu unserem nächsten öffentlichen Zoom-Meeting ein. Wir wollen uns gegenseitig besser kennenlernen, austauschen und informieren. Wir freuen uns auf Euch!

Meeting beitreten
zoom.us/j/95835604025?pwd=Wlc1ZWZHWGdWVmQ4UTNPb0RaM0NYQT09

Meeting-ID: 958 3560 4025
Kenncode: 690496

WISSEN
„Wissen“ ist das A und O im Leben, deshalb findet diese Rubrik ab sofort ihren Platz auf unserer Webseite. Warum sollte man beim Thema Versiegelung von Flächen auch an die Gesundheit denken? Welche Probleme ergeben sich für die Insektenvielfalt? Welche Alternativen gibt es?

Nur eine kleine Auswahl an Fragen, auf die in dieser Rubrik Antworten gegeben werden. Nicht durch uns, sondern durch fundierte Zitate von Fachleuten und Wissenschaftlern, die der Einstieg in ausführlichere Berichte, Gutachten und Erklärungen sind.

rettet-hamburgs-gruen.de/wissen/

PRESSESPIEGEL
Aktuelle Berichte über uns findet Ihr unter rettet-hamburgs-gruen.de/pressespiegel/

Das war es erstmal wieder. Wir wünschen eine schöne Vorweihnachtszeit!
Rettet Hamburgs Grün!



Die Petition wurde eingereicht

at 19 Oct 2021 09:20

Liebe Freunde und Freundinnen der Volksinitiative

Let`s talk. Einladung zur Info-Veranstaltung der Volksinitiative "Rettet Hamburgs Grün" am 21.10.2021 um 19:30 Uhr.

Für diese Woche Donnerstag laden wir zu einem öffentlichen Zoom-Meeting ein. Wir wollen uns gegenseitig besser kennenlernen, austauschen und informieren.

Wir freuen uns auf Euch!

Zoom-Meeting beitreten:
rettet-hamburgs-gruen.us5.list-manage.com/track/click?u=6ec5b4b2abc306e87f7835a7b&id=74dd9dee0c&e=9e508d0439

Meeting-ID: 940 9833 5461
Kenncode: k7xeqL


More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now