Verkehr

Förderung von fast CO²-neutralem, umweltschonendem BIO-CNG in der Mobilitätswende

Petition richtet sich an
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
98 Unterstützende 94 in Deutschland
0% von 50.000 für Quorum
  1. Gestartet Mai 2021
  2. Sammlung noch > 2 Monate
  3. Einreichung
  4. Dialog mit Empfänger
  5. Entscheidung
Ich bin einverstanden, dass meine Daten gespeichert werden. Der Petent kann meinen Namen und Ort einsehen und an den Petitionsempfänger weiterleiten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Änderungen an der Petition

13.07.2021 15:27 Uhr

Konkretisierung und Fokussierung auf Bio-CNG


Neuer Titel: Förderung von umweltfreundlicherfast ErdgastechnologieCO²-neutralem, umweltschonendem BIO-CNG in der Mobilitätswende

Neuer Petitionstext:

Ich sehe die ErdgastechnologieKraftstoff Technologie mit fast dem fast CO²-Neutral erzeugtem BIO-CNG (Erdgas aus erneuerbaren Quellen) als dieeine momentan umwelt-hervorragende und verbraucherfreundlichsteumweltschonende Lösung in der Mobilität. Insbesondere das CO²-neutral erzeugte BIO-CNG sei hierAlternative zu nennen.praktisch allen anderen Antriebsarten von Fahrzeugen an.

Damit ist eine fast CO²-neutrale Mobilität bereits heute möglich.möglich, es entfallen zusätzlich Transporte, wie sie bei anderen fossilen Kraftstoffen notwendig sind.

DieDas derzeitigeso Steuerentlastungerzeugte vonBIO-CNG Erdgasals für die MobilitätKraftstoff sollte verlängertaus meiner Sicht gezielt gefördert werden, um das Potential der CO²-Reduktion auch der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Zusätzlich sollte der Kauf von umweltfreundlichen ErdgasfahrzeigenFahrzeugen, solltewelche mit diesem Kraftstoff gefahren werden können, staatlich gefördert werden, um den Anreiz für die Autohersteller zu setzen, neue Fahrzeuge mit dieser Technologie zu entwickeln.

Auch die Tankstelleninfrastruktur sollte durch Förderung vergleichbar der E-Ladestationen deutlich gestärkt werden, umdas würde die Akzeptanz und Attraktivität dieser absolut alltagstauglichen Fahrzeuge zudeutlich steigern.

InsbesondereAuch sollte die CO²-Bepreisung für neutral erzeugtes Erdgas (Bio-CNG) abgeschafft oder zumindest deutlich reduziert werden.werden, weil dieser Kraftstoff aktiv zur Reduktion der CO²-Emissionen beiträgt.

Der Bundestag möge eine Förderung der oben genannten Punkte beschließen.



Neues Zeichnungsende: 31.12.2021
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 64 (60 in Deutschland)


Änderungen an der Petition

31.05.2021 07:15 Uhr

Nachschärfung des Inhaltes, da es nicht ganz klar war, dass es auch um die Förderung von CO²-Neutral erzeugtem Erdgas geht.


Neuer Petitionstext:

Ich sehe die Erdgastechnologie als die momentan umweltfreundlichsteumwelt- und verbraucherfreundlichste Lösung in der Mobilität. Insbesondere das CO²-neutral erzeugte BIO-CNG sei hier zu nennen. Damit ist eine fast CO²-neutrale Mobilität bereits heute möglich.

Die derzeitige Steuerentlastung von Erdgas für die Mobilität sollte verlängert werden, der Kauf von umweltfreundlichen Erdgasfahrzeigen sollte staatlich gefördert werden, um den Anreiz für die Autohersteller zu setzen, neue Fahrzeuge mit dieser Technologie zu entwickeln.

Auch die Tankstelleninfrastruktur sollte durch Förderung deutlich gestärkt werden, um die Attraktivität dieser Fahrzeuge zu steigern.

Insbesondere sollte die CO²-Bepreisung für neutral erzeugtes Erdgas (Bio-CNG) abgeschafft oder zumindest deutlich reduziert werden.

Der Bundestag möge eine Förderung der oben genannten Punkte beschließen.



Neues Zeichnungsende: 30.09.2021
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 36 (35 in Deutschland)


Mehr zum Thema Verkehr

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern

openPetition International