• Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    22.07.2018 18:08 Uhr

    Liebe Unterstützer,

    jetzt ist schon eine ganze Weile vergangen seit der Bürgersprechstunde bei Herrn Thaler und den letzten Zeitungsartikeln (am 5.7. auch im Freisinger Tagblatt bzw. online beim Merkur), in denen auch über das Vorhaben des Bürgermeisters berichtet wurde, zeitnah einen Runden Tisch mit allen Leitungen und Trägern der betroffenen Kindertagesstätten einzuberufen. Leider ist bisher (Stand Freitag 20.7.) trotz nochmaliger Nachfrage bei keiner der Einrichtungen eine entsprechende Einladung eingegangen.
    Die letzte Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause findet am 31.7. statt, und auch da wissen wir bisher nicht, ob das Thema aufgegriffen wird.
    Wenn es etwas Neues gibt, melde ich mich wieder - sollten wir weiterhin nichts hören, dann gegebenenfalls mit der Bitte, möglichst zahlreich zur oder vor der Gemeinderatssitzung zu erscheinen, um unserem Anliegen Nachdruck zu verleihen.

    Jetzt erstmal liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend,
    Marie-Louise Brezansky

  • Der Empfang der Petition wurde bestätigt

    27.06.2018 18:46 Uhr

    Liebe Unterstützer,

    gestern waren Vertreter unseres Elternbeirates aus dem „Haus für Kinder St. Andreas“ sowie aus dem Kindergarten Regenbogen, der Krippe Wunderland und dem Gemeindekindergarten Sternschnuppe in der Bürgersprechstunde bei Herrn Thaler, um ihm unser Anliegen persönlich vorzutragen und mit ihm zu diskutieren.

    Ergebnis des sehr offenen Gespräches war ein Angebot seinerseits, alle Leitungen und Träger zeitnah an einen Runden Tisch zu holen, sowie die Ankündigung, nach Möglichkeit noch in der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause im Juli über die Thematik zu diskutieren.
    Das freut uns schon einmal!
    Wenn es soweit ist, werden wir den Termin an dieser Stelle weitergeben - es wäre schön, wenn zahlreiche Zuhörer die Sitzung besuchen und damit den Bedarf nach einer guten Lösung bekunden würden.
    Hier noch ein Link zu einem heute erschienenen Bericht über unsere Petition in der Online-Ausgabe der Echinger Zeitung:
    www.echinger-zeitung.de/ansicht.php?id=12986

    Liebe Grüße an alle und bis bald,
    Marie-Louise Brezansky

  • Die Petition wurde eingereicht

    17.06.2018 12:31 Uhr

    Liebe Unterzeichner unserer Petition,

    wir haben unser Sammelziel von 340 Unterschriften weit übertroffen:
    Insgesamt unterstützten 673 Menschen unser Anliegen, davon 537 aus der Gemeinde Eching (3 Unterschriften aus Dietersheim konnten vom System nicht dazugezählt werden - das lässt sich leider technisch nicht ändern, aber wir wissen es ja ;-) ).
    Für diese großartige Beteiligung und das spürbare Engagement, die Petition zu verbreiten, sagen wir ganz herzlich DANKE!

    Wir haben die Unterschriftenmappe am Freitag, 15.6., formell im Rathaus übergeben - ungeplant direkt dem 3. Bürgermeister Thomas Kellerbauer. Er schlug uns im weiteren Gespräch einen Besuch der Bürgersprechstunde vor und hat auch gleich einen Termin eintragen lassen, den wir gerne wahrnehmen: Dienstag, 26.6..
    Wir halten Sie/Euch auf dem Laufenden.

    Bis dahin liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    der Elternbeirat vom Haus für Kinder St. Andreas

  • Erfolgreiche Übergabe

    17.06.2018 12:05 Uhr

    Liebe Unterzeichner und Interessierte,

    wir haben unsere Unterschriftenmappe am Freitag, 15.6., formell im Rathaus übergeben - ungeplant direkt dem 3. Bürgermeister Thomas Kellerbauer. Er schlug uns im weiteren Gespräch einen Besuch der Bürgersprechstunde vor und hat auch gleich einen Termin eintragen lassen, den wir gerne wahrnehmen: Dienstag, 26.6.
    Wir halten Euch auf dem Laufenden.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    der Elternbeirat „Haus für Kinder St. Andreas“

  • Danke schön

    14.06.2018 16:49 Uhr

    Liebe Unterzeichner unserer Petition,

    wir haben unser Sammelziel von 340 Unterschriften weit übertroffen: Insgesamt unterstützten 673 Menschen unser Anliegen, davon 537 aus der Gemeinde Eching (3 Unterschriften wurden fälschlicherweise noch nicht dazugezählt - wir arbeiten daran, das zu ändern) :-)
    Für diese großartige Beteiligung und das spürbare Engagement, die Petition zu verbreiten, sagen wir ganz herzlich danke!
    Wir bereiten gerade die formelle Übergabe vor und werden Sie/Euch auf dem Laufenden halten.

    Mit lieben Grüßen,
    der Elterbeirat vom Haus für Kinder St. Andreas

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden