openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gleiche finanzielle Vergütung für Echinger Kinderbetreuungspersonal: Sicherung der Betreuungsplätze Gleiche finanzielle Vergütung für Echinger Kinderbetreuungspersonal: Sicherung der Betreuungsplätze
  • Von: Marie-Louise Brezansky für den Elternbeirat ... mehr
  • An: Gemeinderat
  • Region: Eching mehr
    Kategorie: Soziales mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 18 Tage verbleibend
  • 214 Unterstützende
    160 in Eching
    47% erreicht von
    340  für Quorum  (?)

Gleiche finanzielle Vergütung für Echinger Kinderbetreuungspersonal: Sicherung der Betreuungsplätze

-

Die Unterzeichenden fordern den Echinger Gemeinderat auf, seine Entscheidung gegen eine Arbeitsmarktzulage von 200€/Monat für pädagogisches Personal in unserer Gemeinde zeitnah zu überdenken, um den bisher möglichen und zukünftig nötigen Umfang der Kinderbetreuung in unserer Gemeinde zu erhalten.

Begründung:

Derzeit wird in vielen Kinderbetreuungseinrichtungen – nicht nur in Eching – immer wieder händeringend Personal gesucht. Bei ansteigendem Bedarf mangelt es an Fachkräften, und die Gründe dafür sind nicht schwer nachzuvollziehen: Die Kinderbetreuung in unserer Gesellschaft bekommt nicht die Anerkennung, die ihr zusteht – u.a. steht einer für Erzieher langen und anspruchsvollen Ausbildung eine unangemessene Bezahlung gegenüber.

Mit diesem Problem haben alle zu kämpfen.

Anders als in Eching wird allerdings in den umliegenden Gemeinden mit Personalmangel (z.B. Neufahrn, Unter- und Oberschleißheim, Hallbergmoos…) beispielsweise eine Arbeitsmarktzulage in Höhe von 200€/Monat gewährt, die einen zusätzlichen Anreiz schaffen und die in unserer Region hohen Lebenshaltungskosten ausgleichen soll. Andere Modelle, die zum Teil sogar zusätzlich angewendet werden, sind die Schaffung billigerer Wohnmöglichkeiten für pädagogisches Personal, generell höhere Gehaltseinstufungen oder eine 10%ige Zulage auf die Gehälter. Natürlich wird damit den Kinderbetreuungseinrichtungen in unserer Gemeinde die Personalgewinnung sowie die Bindung des bestehenden Personals erschwert.

Diesem „Wettbewerb“ um Personal möchte sich unser Bürgermeister nicht aussetzen.

Die Ursache des „Wettbewerbs“ gehört natürlich in größerem Rahmen politisch-gesellschaftlich gelöst. Aber gerade hier müssen die Gemeinden ein Signal setzen für eine höhere Wertschätzung gegenüber der Kinderbetreuung und auch der Situation Rechnung tragen, dass gerade bei uns in vielen Familien beide Elternteile arbeiten (wollen und müssen).

Wir vom Elternbeirat des Haus für Kinder St. Andreas als Initiatoren dieser Unterschriftensammlung finden, dass die Entscheidung gegen finanzielle Anreize für pädagogisches Personal von unserem Gemeinderat noch einmal überdacht werden muss, um den bisher möglichen und zukünftig nötigen Umfang der Kinderbetreuung in unserer Gemeinde zu erhalten – mit der Personalplanung steht und fällt die Anzahl der Betreuungsplätze!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Eching, 08.05.2018 (aktiv bis 11.06.2018)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Weil ich selber betroffen bin und auch Kolleginen unterstützen möchte

Bin selbst "betroffen"

Die wertvolle Arbeit unsere Kinder zu betreuen und mit zu erziehen soll auch finanziell mehr anerkannt werden.

Gleichheit für Alle. Es sollte keine Ausnahmen geben. Sie leisten sehr gute Arbeit mit den Kindern.

Gleich Berichtigung weil sonst gehen uns die Fachkräfte verloren und gehen da hin wo sie besser verdienen !!

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Lucy SCHMIDT Eching vor 7 Std.
  • Nicht öffentlich Schweitenkirchen vor 10 Std.
  • Nicht öffentlich Moosburg vor 14 Std.
  • Nicht öffentlich Eching vor 16 Std.
  • Susanne Loj Eching vor 17 Std.
  • Pfingstl Marion Eching vor 17 Std.
  • Stefanie Fiegl München vor 22 Std.
  • Eileen Hörtreiter Dietersheim vor 1 Tag
  • Köhler Manuela Eching vor 1 Tag
  • Irmgard Müller Eching vor 1 Tag
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen