• Änderungen an der Petition

    at 12 Mar 2021 14:10

    Erweiterung der Petition auf die Klassen 1-10.


    Neuer Petitionstext:

    Im Kreis Segeberg soll am 15. März wieder Wechselunterricht in den Klassen 1-6 stattfinden. Diestattfinden. Anders als in anderen Kreisen bleiben die höheren Jahrgänge im Wesentlichen weiter zuhause. Die schleswig-holsteinische Landesregierung begründet das mit den gestiegenen Coronazahlen. Gleichzeitig bleiben Einzelhandelsgeschäfte geöffnet. Ein Missverhältnis, das zudem dem erklärten Ziel von Bundes- und Landesregierungen widerspricht, Kitas und Schulen bei Öffnungen zuerst zu berücksichtigen Wir fordern die Rückkehr zum Präsenzunterricht in den Grundschulen und zum Regelbetrieb in den Kitas im Kreis Segeberg.Segeberg.Und auch die höheren Jahrgänge sollen mindestens im Wechselunterricht wieder an ihre Schulen dürfen.



    Neue Begründung:

    Seit dem Beginn des Präsenzunterrichts an Grundschulen im Kreis Segeberg haben sich LehrerInnen, Schulleitungen, BetreuerInnen, SchülerInnen und Eltern sehr stark dafür engagiert, alle Corona-relevanten Maßnahmen und Regeln einzuhalten und den Schulbetrieb zu gewährleisten. Nach Monaten des Fernunterrichts war so etwas wie Normalität in den Klassen eingekehrt. LehrerInnen konnten damit beginnen, im vergangenen Jahr aufgelaufene Defizite aufzuholen. Gleiches gilt für Kitas. Die höheren Jahrgänge hatten zumindest eine Perspektive für baldige Öffnungen, die ihnen jetzt genommen ist.

    In anderen Regionen und Landkreisen mit höheren Inzidenzzahlen sind SchulenGrundschulen nicht vom Wechselunterricht betroffen, wird der Betrieb von Kitas nicht wieder eingeschränkt. Die Jahrgangsstufen 7-13 kehren in den Wechselunterricht zurück. Und: Stand heute bleibt auch der Einzelhandel im Kreis Segeberg geöffnet. Dies ist für uns als Eltern und Familien nicht nachvollziehbar. Werden die Kinder, die nicht adäquat von Ihren Eltern zu Hause betreut werden (können), künftig ihren Tag statt in der Schule in Einkaufszentren verbringen?

    SEB-Vorstand Grundschule Immenhorst


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 1.230 (1.125 in Kreis Segeberg)

  • Änderungen an der Petition

    at 12 Mar 2021 08:21

    Es hat sich ein Fehlerteufel eingeschlichen der wurde behoben


    Neuer Petitionstext:

    Im Kreis Segeberg soll dersoll am 15. Kalenderwoche wiederMärz wieder Wechselunterricht in den Klassen 1-6 stattfinden. Die schleswig-holsteinische Landesregierung begründet das mit den gestiegenen Coronazahlen. Gleichzeitig bleiben Einzelhandelsgeschäfte geöffnet. Ein Missverhältnis, das zudem dem erklärten Ziel von Bundes- und Landesregierungen widerspricht, Kitas und Schulen bei Öffnungen zuerst zu berücksichtigen Wir fordern die Rückkehr zum Präsenzunterricht in den Grundschulen und zum Regelbetrieb in den Kitas im Kreis Segeberg.


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 896 (826 in Kreis Segeberg)

  • Änderungen an der Petition

    at 11 Mar 2021 20:40

    Begründung erweitert zur besseren Nachvollziehbaren


    Neue Begründung:

    Seit dem Beginn des Präsenzunterrichts an Grundschulen im Kreis Segeberg haben sich LehrerInnen, Schulleitungen, BetreuerInnen, SchülerInnen und Eltern sehr stark dafür engagiert, alle Corona-relevanten Maßnahmen und Regeln einzuhalten und den Schulbetrieb zu gewährleisten. Nach Monaten des Fernunterrichts war so etwas wie Normalität in den Klassen eingekehrt. LehrerInnen konnten damit beginnen, im vergangenen Jahr aufgelaufene Defizite aufzuholen. Gleiches gilt für Kitas.

    In anderen Regionen und Landkreisen mit höheren Inzidenzzahlen sind Schulen nicht vom Wechselunterricht betroffen, wird der Betrieb von Kitas nicht wieder eingeschränkt. Und: Stand heute bleibt auch der Einzelhandel im Kreis Segeberg geöffnet. Dies ist für uns als Eltern und Familien nicht nachvollziehbar. Werden die Kinder, die nicht adäquat von Ihren Eltern zu Hause betreut werden (können), künftig ihren Tag statt in der Schule in Einkaufszentren verbringen?

    SEB-Vorstand Grundschule Immenhorst


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 439 (408 in Kreis Segeberg)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international