• Die Petition ist bereit zur Übergabe - Honold verzichtet auf Ansiedlung in Mering

    at 18 Apr 2018 23:05

    Die Friedberger Nachrichten berichten in der Ausgabe vom Donnerstag, dass Honold einen Rückzieher gemacht hat. Wir hoffen jetzt, dass die Marktgemeinde endlich darauf verzichtet, ein Logistikunternehmen oder einen anderen Großinvestor mit riesigen Hallen im Lechfeld anzusiedel. Es sind immense Kosten aufgelaufen weil z.B. die Anforderungen an den Naturschutz völlig unterschätzt wurden, ein klarer Planungsfehler, auf den wir immer hinwiesen. Jetzt benutzt der Bürgermeister ausgerechnet diese Situation dafür, um weiterhin für einen Großinvestor zu werben und setzt weiterhin Gemeinderat und Öffentlichkeit unter druck anstatt jetzt endlich ein auf Mering passendes Konzept für das Gewerbegebiet zu entwickeln.
    Dank an alle Unterstützerinnen und Unterstützer. Ich denke, unser öffentlicher, sachlicher und fairer Widerstand hat dazu beigetragen, dass erst Kuka und jetzt auch Honold zurückzogen. Jetzt müssen wir dranbleiben, damit nicht der nächste Großlogistiker auf der Matte steht.
    Gruß
    Ihr
    Wolfhard von Thienen

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now