Piirkond : Köln
Liiklus

Kölner Fernbusbahnhof nicht an den Stadtrand legen - gegen Fernbusverbot in Köln !

Avaldaja ei ole avalik
Petitsioon on adresseeritud
Rat der Stadt Köln / Bezirksregierung Köln
30 669 Toetav 15 368 sees Köln

Petitsiooni ei rahuldatud

30 669 Toetav 15 368 sees Köln

Petitsiooni ei rahuldatud

  1. Algatatud 2015
  2. Kogumine valmis
  3. Esitatud
  4. Dialoog
  5. Lõppenud

30.11.2018 16:35

Jetzt brauchen ich Ihre Unterstützung! Damit Fernbusse in der Kölner Innenstadt wieder fahren dürfen, wurde eine neue Petition gestartet. Über 5.000 Menschen sind schon dabei, bitte unterschreibt auch:

>>> www.openpetition.de/!fernbus

UND VIDEOAKTION:

openPetition hat eine Slideshow zur Petition erstellt und diese auf Facebook veröffentlicht. So viele Menschen wie möglich sollen das teilen, um noch mehr Aufmerksamkeit und Druck zu erzeugen. Hier geht's zum Video:

+++ Link zum Facebookpost: www.facebook.com/openPetition/videos/351934722029594/

Jedes “Gefällt mir” (Like), aber vor allem geteilte Inhalte (Shares) sorgen dafür, dass noch mehr Menschen von der Petition erfahren. Das Video kann auch in Gruppen geteilt werden.

Herzlichen Dank für die Unterstützung!



02.09.2015 18:27


openPetition hat heute von den gewählten Vertretern von Rat der Stadt Köln (Stadt) eine persönliche Stellungnahme eingefordert, weil die Petition das Quorum von 6.600 Unterschriften aus Köln (Stadt) erreicht hat.


Damit verstärken wir die Wirksamkeit der Petition, stoßen die öffentliche Debatte an und sorgen für mehr Transparenz.


Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
www.openpetition.de/petition/stellungnahme/koelner-fernbusbahnhof-nicht-an-den-stadtrand-legen-gegen-fernbusverbot-in-koeln


Was können Sie tun?

Bleiben Sie auf dem Laufenden, verfolgen Sie in den nächsten Tagen die eintreffenden Stellungnahmen.

Sie haben die Möglichkeit, einen der gewählten Vertreter zu kontaktieren? Sprechen Sie ihn oder sie auf die vorhandene oder noch fehlende Stellungnahme an.



28.08.2015 22:00


Neuer Petitionstext: Die Fernbushaltestellen in der Kölner Innenstadt dürfen nicht geschlossen werden. Der ZOB am Hauptbahnhof sowie die Haltestellen an der Gummersbacher Straße in Köln-Deutz sollen weiterhin nutzbar bleiben. Damit können die weit mehr als eine Million Fernbusgäste auch weiterhin ihr Fahrtziel Köln erreichen. Die Stadt Köln aber will am 27.Oktober 2015 sämtliche Haltestellen für Fernbusse schließen, um einen Busbahnhof neu am Flughafen Köln/Bonn am südlichen Stadtrand aufmachen. Ab dann soll ausschließlich der Flughafen angesteuert werden. Wir lehnen das ab. Statt eines Fernbus-Verbots in der Stadt Köln muss es Ziel sein :
:


Aidake tugevdada kodanikuosalust. Tahame teha Teie mured kuuldavaks, jäädes samas iseseisvaks.

Annetage nüüd