Region: Germany
Health

"Lübecker Impfung" - Überprüfung & Anpassung des allgemeinen Schnellzulassungsverfahrens

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
21,216 Supporters 20,432 in Germany
Collection finished
  1. Launched March 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted on 22 Feb 2022
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Petition in Zeichnung - Dringende BITTE vor Einreichen wg. Ablauf der Petitionszeit

at 20 Feb 2022 20:11

Liebe motivierte Mitpetenten,

bevor ich Ihre/Eure Unterschriften beim Petitionsausschuss des Bundestages einreiche,
bitte ich Sie/Euch eindringlich, eventuell versehentlich oder möglicherweise aus Überschwang erfolgte DOPPELTE Unterschriften zu ENTFERNEN, da ich diese nicht identifizieren kann, sie jedoch negativ auffallen würden...
Es soll doch wenigstens hier bei uns alles mit rechten Dingen und ehrlich zugehen!!!
Danke für Ihr/Euer Verständnis!
Ich werde dann zeitnah über das weitere Geschehen berichten,
bis dann liebe Grüße
Gilna (Ehlers)


Petition in Zeichnung - Vorletztes DANKESCHÖN

at 03 Feb 2022 18:21

Liebe Unterzeichner,

heute melde ich mich noch ein vorletztes Mal vor Abschluss der Petition, denn das Petitionsjahr ist fast um…
Wir haben trotz aller Bemühungen leider nur 40% der geforderten Stimmen erreicht,
aber dafür viele tolle Kontakte untereinander, mit Ärzten und sogar Wissenschaftlern,
nicht zu vergessen die inzwischen doch nicht wenigen Immunisierten mit guten, besten und allerbesten AK-Ergebnissen in den Befunden.
Die Umfrage zu den drei Immunisierungen und nachfolgenden Tests läuft, ich hoffe, dass Ihr Euch zu unserer und des Professors Freude möglichst ALLE daran beteiligt, um ein weiteres deutliches Zeichen für die „Lübecker Impfung“ mit LubecaVax zu setzen!!!
Die Petition werde ich auf jeden Fall einreichen – einen entsprechenden Text dazu wollen wir noch entwerfen.
LG Gilna

Jetzt überlasse ich Euch den Worten meiner Mitstreiter, die alle seit ca. Ende Mai mit voller Power dabei waren und auch alle viel mehr geleistet haben, als so eine Petition ihres Titels nach erfordert hätte 😊 Dafür und die dadurch entstandenen Freundschaften bin ich ihnen allen sehr dankbar:

An alle, die die Petition unterzeichnet haben

und/oder sich in anderer Weise daran beteiligen, die Akzeptanz, Bekanntheit und letztendlich Zulassung des von Herrn Prof. Dr. Stöcker entwickelten Impfstoffes in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu unterstützen und soweit es uns möglich ist, Verbindungen zu schaffen, so dass er den Impfwilligen zur Verfügung steht.

Ich möchte mich von ganzem Herzen bei Euch allen bedanken, denn aufgrund des Engagements jedes Einzelnen hatte ich die Möglichkeit, immunisiert zu werden, diese schlimme Zeit guten Mutes bis heute zu überstehen und hatte - und ich hoffe sehr, dass dies auch in Zukunft so sein wird - immer einen Ansprechpartner, mit dem man sich austauschen konnte.

Wir haben ein weitreichendes und tragfähiges Netzwerk geschaffen, das uns auch in der kommenden Zeit tragen und verbinden wird. Deshalb möchte ich Euch alle bitten, nicht nachzulassen in Euren Bemühungen und auch weiterhin diesen Zusammenhalt durch Posts, Hinweise, Rat und Unterstützung zu stärken.

Ich bin sicher, dass dieser Zusammenhalt, wie man es auch gerade in anderen Bereichen > Demonstrationen etc. sieht, zum Erfolg führen wird.

Herzlichst Eure Inge
---

Die Petition hat viele Menschen zusammengebracht, es wurden neue Kontakte geknüpft und es wurde viel geschafft und bewegt.Es ist für Alle wichtig, das Geschehen kritisch zu verfolgen und den Mut zu haben, den eigenen Weg zu vertreten und zu gehen.

Hören wir auf unser Herz und bleiben optimistisch.

Danke an alle Organisatoren und Helfer.…
LG Regina
---

Ihr Lieben alle,
auch von mir die besten Wünsche für 2022 ff.!!
Die Frage: Was jetzt? kann ich, für mich, recht deutlich mit „So klug wie möglich weitermachen“ beantworten.
Mit Rückenwind ist das angenehm, wenn wir unverzagt weitermachen. Aber auch mit Gegenwind kann man segeln – also weiter :)
Die nächste Petition vorbereiten,
damit diese kostbare Petenten-Gruppe mit einer neuen Petition weiterleben kann!!
Für den Wortlaut der Petition sollten wir jetzt Vorschläge sammeln und ihn gemeinsam beraten: Ganz wichtig u.a.:
- Keine Impfpflicht-
- Gleichberechtigung für Genesene und Immunisierte, -
- wissenschaftlicher Nachweis der Immunität, z.B. durch Antikörper-Messung
Liebe Grüße Detlef
---

Diese Petition zeigt,
vor den mittlerweile
immer deutlicher zu Tage tretenden Risiken, der mangelnden und nur kurzen Wirksamkeit mit hohen Infektionszahlen durch Mutationen der Vector- und mRNA - Vakzine,
wie notwendig die Schnellzulassung des wirksamen und risikoarmen Protein- Antigens gegen SARS-COVID 2 nach wie vor ist.
Das bezieht sich auf alle Altersgruppen - Jugendliche, Schwangere und Menschen mit Begleiterkrankungen würden profitieren.
VG Norbert
---

Link auf die Aktualisierung von „unserem“ Professor:
www.winfried-stoecker.de/blog/lubecavax-neues-ueber-die-individuelle-anti-corona-impfung-aus-luebeck-2

Umfrage für uns schon Immunisierte mit und ohne Antikörperbefunde von Heike & Ute ausgetüftelt als eine Antwort auf die so häufigen Fragen in den Gruppen/Foren nach Erfahrungen und Nebenwirkungen, Eignung bezüglich Vorerkrankungen usw. Man kann mit dem Bearbeitungslink der E-mail, die man sich selbst nachher schickt, Daten/Befunde nachtragen oder auch den Gesamtstand abfragen, der anonymisiert dargestellt wird.
forms.gle/iGtCbUqzdge9jqiD7



Petition in Zeichnung - Wichtige Umfragen - Bitte teilnehmen

at 12 Jan 2022 18:07

Liebe Mitpetenten,

eigentlich war der Endspurt bis zum 31.01.22 angedacht.
Da aber gerade die letzten Tage immer noch gesammelte Unterschriften hochzuladen waren, gibt es eine letzte kleine Verlängerung bis zum 22.02.2022, damit Ihr alle wirklich noch einmal alles geben könnt bis zu diesem außerordentlichen Glücksdatum!!!
Es kommen auch immer mehr Interessierte hinzu ✌✌✌

Dazu als Motivation auch ein aufgefrischtes Foto mit hoffnungsvoller Beleuchtung -
DANKE Euch allen, auch für die Teilnahme an den Umfragen 🤓✌

Diese Umfrage für alle Sachsen unter Euch:
www.soscisurvey.de/ImpfbereitschaftSachsen/

Diese hier ist auch sehr gut und für ganz Deutschland. Bitte unbedingt verteilen, es eilt, läuft nur bis 15.1.
sites.google.com/view/cidm-online/deutschland-umfrage

Also bitte gebt nochmal alles!!!

Liebe Grüße Eure Gilna
& Unterstützergruppe LubecaVax


Änderungen an der Petition

at 12 Jan 2022 12:51

Foto für Hoffnungslicht am Horizont eingestellt für den Endspurt


Neues Zeichnungsende: 22.02.2022
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 19.719 (18.999 in Deutschland)




Änderungen an der Petition

at 27 Dec 2021 15:14

Der bereitgestellte Link führte zu einem ellenlangen negativen Beitrag, der die lesenden Petenten stark verunsichert und sie vermuten lässt, dass auch openpetition nicht unabhängig agiert, sondern selbst unter Druck reagiert und Petitionen sperrt, die nicht der Erwartung entsprechen...


Neuer Petitionstext:

Liebe Mitbürger und eventuell impfwillige Petitionsinteressenten,

lt. mehrerer Interviews sowohl auf Spiegel TV als auch anderen Sendern/Seiten sowie auf seinem eigenen Blog hat Prof. Dr. W. Stöcker einen nach alt hergebrachter Art entwickelten Impfstoff gegen das Coronavirus an sich selbst sowie ca. 100 freiwilligen Probanden erfolgreich, d.h. mit erreichter Immunität, angewendet…

Sodann hat er dessen Wirkung testen lassen und versucht, ihn in das Impfstoffprüfverfahren einzugeben.

Seine Ausführungen zu dieser Thematik haben sowohl mich als auch sehr viele andere Mitbürger (darunter auch etliche Ärzte und Wissenschaftler) von seinem Verfahren überzeugt, selbst wenn er im Eifer des Gefechts und der gebotenen Eile folgend evtl. einige rechtlich wichtige Schritte ausgelassen hat.

Wir gemeinsam als Petenten bitten darum und unterzeichnen diese Petition, damit dieses so genannte „Lübecker Impfverfahren“ schnellstmöglich überprüft wird und/oder dass das allgemeine Schnellzulassungsverfahren angepasst werden möge.

Wir erwarten von unserer Regierung, speziell den Verantwortlichen im Bereich Gesundheit, eine vorrangige Bearbeitung in unserem Sinn, da für uns eigentlich nicht impfunwillige "Impfzweifler und -Kritiker" dringend ein Antigen konventioneller Herstellung verlangt wird, mit dem auch wir uns und unsere Familien (vorrangig auch unsere Kinder und Jugendlichen) mit gutem Gewissen immunisieren lassen würden, falls es denn tatsächlich unabdingbar würde.

Jeder Petent hat die Möglichkeit, sich VOR seiner Unterschrift im Internet ausgiebig zum Thema Impfen und Impfstoffe zu informieren.

Die von OpenPetition dazu bereitgestellte Quellenangabe lautet wie folgt: www.swr.de/wissen/winfried-stoecker-antigen-impfstoff-100.html
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 18.978 (18.287 in Deutschland)


Petition in Zeichnung - Durchhalten !!!

at 27 Dec 2021 00:04

Liebe Mit-Petenten,

DANKE für Eure Unterschriften - leider sind es noch lange nicht 50.000 wie gehofft...

Ich habe die Petition seit Anfang März mehrmals verlängert, doch leider bisher immer noch nicht das vorgegebene und natürlich auch gewünschte Ergebnis erreicht -
trotzdem will ich sie zu Ende Januar beenden, damit sie endlich eingereicht werden kann - also versucht bitte noch einmal alle, die Ihr kennt zum Unterzeichnen zu bewegen.

Gebt bitte auch an passenden Stellen in Foren, Diskussionen durch Eure Kommentare mit dem nachdrücklichen Wunsch nach der Lübecker Impfung LubecaVax deutlich Ausdruck, z.B. bei Twitter, Instagram o.ä.

Der Kurzlink lautet:
openpetition.de/!li2021

Etliche von uns haben inzwischen schon 1, 2 oder auch 3 Immunisierungen bekommen und auch schon ihre Antikörperbestimmung schwarz auf Weiß erhalten, die meisten mit sehr gutem Erfolg.
Aber noch viel viel mehr warten noch immer, dass auch sie die Möglichkeit dazu erhalten.

DAS klappt jedoch nur, wenn wir alle zusammen nach neuen mutigen motivierten Ärzten suchen, aber die vorhandenen aktiven durch Rücksichtnahme und Schweigen schützen, damit sie nicht durch ungerechtfertigte, aber trotzdem immer wieder wirksame Repressalien der Regierung von ihrer Überzeugung zurückschrecken und abspringen und für die so wichtigen Immunisierungen verloren gehen...

Außerdem MÜSSEN öffentliche Auftritte gegen Impfpflicht/Impfzwang absolut gewaltlos erfolgen - nur so können diese Aktionen zum Erfolg führen.

Wir alle wollen uns für die offizielle Freigabe unseres Wunschimpfstoffes LubecaVax mit aller Kraft einsetzen, damit wir letztendlich nicht nur für unsere Gesundheit, sondern auch für Anerkennung unseres Schutzes Erfolg haben!

Liebe Grüße an Euch alle

Eure UnterstützerGruppe Lübecker Impfung
und alle anderen aktiven Helfer

PS: Wir hoffen, dass Ihr das Weihnachtsfest gut verlebt habt und wünschen uns allen einen guten Start
ins Neue Jahr!


More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now