Region: Germany
Agriculture

Ortsübliche Emissionen des Landlebens als kulturelles Erbe schützen

Petition is directed to
Kultusministerien der Länder & Ausschuss für Kultur und Medien des Deutschen Bundestages
64.491 Supporters 63.560 in Germany
100% from 50.000 for quorum
  1. Launched June 2020
  2. Time remaining > 4 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Petition in Zeichnung - Endspurt zum Schutz des Landlebens vor der Bundestagswahl

at 20 Aug 2021 16:01

Liebe Unterstützenden!

wir stehen 5 Wochen vor der Bundestagswahl und Anfang September wird der Wahlkampf beginnen.

Auch für unser Thema wäre es wichtig, wenn es von der Politik aufgegriffen würde.

Schon über 54.000 unterstützen dies!

Bitte teilt weiter diese Petition, so dass das Thema das nötige Gewicht bekommt!

Wer Kontakte zur Landespolitik und Abgeordneten hat -oder auch wenn nicht- bitte tragt dieses Thema weiter- in Frankreich war es auch maßgeblich ein Minister der die Umsetzung des „Sinnes-Erbes“ als Kulturgut vorangetrieben hat.

Hier nochmal Listen und Flyer zum Download und auch unsere Briefgrundlage an die Minister der Länder werden wir hier ablegen:

www.huhn-erleben.de/hähne/petition/

Einen ersten Erfolg und Aufnahme des Themas „Schutz landestypischer Geräusche und Gerüche“ gibt es aus Bayern!
Auch in unserer Petition sind die Bayern zahlenmäßig am meisten vertreten😉

www.faz.net/aktuell/politik/inland/aiwanger-plant-schutz-fuer-bayerns-gerueche-und-geraeusche-17455523.html

In der Hoffnung, dass noch weitere Bundesländer folgen!

Eure Silvia Stengel
und Team #wennderhahnkräht


Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now