• Danke für Ihre Unterschrift - Wir müssen noch mehr Menschen erreichen!

    at 22 May 2020 15:58

    Liebe Unterzeichner/innen,

    vielen Dank für Ihre Unterstützung - damit diese Petition erfolgreich ist, benötigen wir noch viel mehr Unterschriften.

    Bitte mobilisieren Sie nochmals Ihre Kräfte für unsere Kinder!

    - Alle Familienmitglieder dürfen unterschreiben - auch minderjährige!

    - bitte vergessen Sie nicht, Ihre Mailadresse zu bestätigen (Bestätigungsmail kann bis zu 5 Min. auf sich warten lassen und/oder im Spamordner nachschauen), sonst ist Ihre Unterschrift ungültig!

    - Es gibt im Menü die Möglichkeit, Unterschriftenbögen herunterzuladen und selbst Unterschriften in den Kindergärten, Schulen, im Verein, im Büro usw. zu sammeln.

    Bitte nutzen Sie auch diese Möglichkeit!

    Es grüßt Sie
    Corinna Dohmen

  • Änderungen an der Petition

    at 11 May 2020 09:03

    Folgenden Passus habe ich nachträglich in die Petition eingeführt, um weitere Pro-Argumente für G9 aufzuführen:

    Sicherlich stellt diese Änderung eine große Herausforderung an unser Schulsystem - vor allem im Bereich Raumkapazität und Lehrkräfte.

    Vor allem bringt die Wiedereinführung von G9 den Kindern aber viele Vorteile:

    - Mehr Zeit, den Stoff zu lernen und Inhalte durch Üben und Anwenden zu vertiefen – Lernen kann man nicht im Akkord!
    - Die Vermittlung der Lerninhalte zum geeigneten Entwicklungszeitpunkt - durch die Beschleunigung im G8 ist dies häufig nicht mehr gegeben!
    -Wieder mehr Zeit und Möglichkeiten, sich am Nachmittag sportlich, musikalisch, sozial, politisch, kirchlich oder für Natur und Umwelt zu engagieren (= außerschulisches Lernen und Reifen!)
    -Schüler, die es leisten möchten, können weiterhin (auf der Überholspur, durch Überspringen der 11. Klasse) auch in 8 Jahren zum Abitur zu gelangen!


    Neue Begründung: Niemand weiß, ab wann ein geregelter Schulbetrieb in Deutschland wieder möglich sein wird.
    Unsere Kinder haben in den letzten Wochen durch die Coronabedingten Schulschließungen eine Menge Schulstoff verpasst. Das "Homeschooling" und das große Engagement der Lehrer/-innen haben unsere Kinder in dieser Zeit nur auf „Betriebstemperatur“ halten können - Weit entfernt davon, nach Regel-Lehrplan zu lernen.
    Gerade bei Schülern, die unter G8 nur 8 (Schul-) Jahre bis zum Abitur haben, fehlt nun zusätzlich ein weiteres Schul-Halbjahr, um sich darauf vorzubereiten.
    Ebenso geht die Schere zwischen Schülerinnen und Schülern, die die Schule mühelos absolvieren, und denen, die Hilfe und Unterstützung brauchen, immer weiter auseinander. Vor diesen Schülern türmen sich die Probleme schon jetzt berghoch auf.
    Es wird eine große Hypothek für die Schüler-/innen sein, das Versäumte mal ebenso nebenbei nachzuholen - und wer weiß, wie oft Covid 19 uns in der kommenden Zeit noch in Atem hält und es vielleicht zu weiteren, vorübergehenden Klassen- oder sogar Schulschließungen kommen wird.
    Gerade jetzt ist ein guter Zeitpunkt, sich wegen der Corona Krise von G8 endgültig zu verabschieden und den Kindern den hierdurch entstanden Schaden zu nehmen. In vielen Bereichen unserer Gesellschaft und Wirtschaft wurden umfangreiche Maßnahmen getroffen. Nun ist es an der Zeit, auch unsere Kinder in dieser Krise zu unterstützen!
    Deswegen: G9 für alle – jetzt erst recht!
    Sicherlich stellt diese Änderung eine große Herausforderung an unser Schulsystem - vor allem im Bereich Raumkapazität und Lehrkräfte.
    Vor allem bringt die Wiedereinführung von G9 den Kindern aber viele Vorteile:
    - Mehr Zeit, den Stoff zu lernen und Inhalte durch Üben und Anwenden zu vertiefen – Lernen kann man nicht im Akkord!
    - Die Vermittlung der Lerninhalte zum geeigneten Entwicklungszeitpunkt - durch die Beschleunigung im G8 ist dies häufig nicht mehr gegeben!
    - Wieder mehr Zeit und Möglichkeiten, sich am Nachmittag sportlich, musikalisch, sozial, politisch, kirchlich oder für Natur und Umwelt zu engagieren (= außerschulisches Lernen und Reifen!)
    - Schüler, die es leisten möchten, können weiterhin (auf der Überholspur, durch Überspringen der 11. Klasse) auch in 8 Jahren zum Abitur zu gelangen!
    Helfen Sie unseren Kindern, die unser aller Zukunft sind, Zeit für gute Bildung zu bekommen und unterschreiben Sie diese Petition!
    Denn: Gute Bildung braucht Zeit!

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 160 (130 in Nordrhein-Westfalen)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now