• Petent ist im Dialog mit dem Petitionsempfänger

    Ώρα 27.03.2021 21:56

    Liebe Unterstützer*innen,

    nach mehreren Gesprächen mit der NASA GmbH sollte, am 18.03.21 im Magdeburger Landtag, unser Anliegen mit dem Petitionsausschuss öffentlich verhandelt werden.
    Dieses Treffen wurde Corona bedingt kurzfristig abgesagt und in den April verschoben.
    Zurzeit wird im Zuge des Planfeststellungsbeschlusses Ausbau der Strecke Magdeburg – Halberstadt die Verkehrsstation Blumenberg rückgebaut. Es wurde uns mitgeteilt, dass der Rückbau unter Einbeziehung der Strukturarbeiten und der planerischen Vorarbeit unsererseits erfolgt. Der Rückbau der Station hat somit keinen Einfluss auf das Ergebnis unserer Petition. Weiterhin soll die planerische Bewertung zeitnah abgeschlossen werden und die Ergebnisse vor Ort diskutiert werden. Auf dieser Basis soll dann unter Einbeziehung der Diskussionsergebnisse eine fachliche Entscheidungsempfehlung an das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr gegeben werden. Voraussichtlich im Sommer 2021. Die Entscheidung wird dann an den Petitionsausschuss weitergeleitet.
    Mitte des Monats war der MDR vor Ort in Blumenberg und hat mit seinem Beitrag auf unser Anliegen aufmerksam gemacht.
    Link zur Mediathek:
    www.mdr.de/video/mdr-videos/a/video-503186.html

    Kurzlink zur Petition: www.openpetition.de/blumenberg

    BKK e.V.

  • Petent ist im Dialog mit dem Petitionsempfänger

    Ώρα 21.12.2020 19:28

    Wir haben eine Stellungnahme und Zwischeninformation der Landesregierung vom 07.12.2020 zu unserer Petition "Starten statt warten – Dörfer auf dem Abstellgleis"
    erhalten.

    Wie dort auch erwähnt, ist eine gute Verkehrsanbindung für die Entwicklung des ländlichen Raumes von großer Bedeutung. Deshalb ist dies eine Investition in die Zukunft.

    Die Schiene als klimafreundlicher Verkehrsträger bekommt derzeit größte öffentliche Aufmerksamkeit. Mit Hilfe von Modernisierungsprogrammen, festgeschrieben durch eine Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung zwischen dem Bund und der Bahn, soll der aufgelaufene Sanierungsstau abgebaut werden.

    Durch das Verkehrsministerium wird einem leistungsfähigen, hochwertigen Schienennetz die Grundlage für einen „aktiven Klimaschutz“ zugesprochen.

    In diesem Zuge wird der Reaktivierung stillgelegter Strecken ebenfalls mehr Aufmerksamkeit geschenkt.

    Stellvertretend für unsere Bürger aus den Ortschaften Blumenberg, Buch, Bottmersdorf und Klein Germersleben arbeiten wir weiter in einer Interessengemeinschaft für die Realisierung unseres Anliegens. Wir werden auch 2021 weiter das Gespräch mit der NASA, der Landesregierung und dem Petitionsausschuss führen, um eine für alle eine akzeptable Lösung zu finden, um eine Wiederbelebung des Haltepunktes Blumenberg zu realisieren.

    Wir bedanken uns daher Besonders bei all denjenigen, die sich so sehr für die Wiederbelebung des Blumenberger Bahnhofes als Haltepunkt einsetzen und weiterhin einsetzen. Es wurde in dieses Projekt schon sehr viel Kraft, Arbeit und Herzblut investiert, und auch weiter hin in das Jahr 2021 gesteckt

    Wir wünschen daher Euch, Euren Familien und Freunden ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit im neuen Jahr, und freuen uns schon jetzt auf die gemeinsam zu bewältigenden neuen Herausforderungen.

    Kurzlink zur Petition: www.openpetition.de/blumenberg
    Dein BKK

  • Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    Ώρα 05.11.2020 15:38

    Προβολή εγγράφου

    Am 03.11.2020 gab es eine Videokonferenz mit der NASA zum Thema Reaktivierung des Blumenberger Haltepunktes. Beteiligt waren Mitarbeiter der NASA, Mitglieder des BKK, Stadt Wanzleben vertreten durch Thomas Kluge, Landtag vertreten durch Silke Schindler (SPD).
    Es ist an der Zeit, uns bei allen zu bedanken, die bisher an dieser Aktion Anteil hatten, sei es durch die Unterschrift zur Petition oder bei der Bedarfsermittlung.

    Ein ganz großes Dankeschön!

    Mit dem Ergebnis unserer Bedarfsermittlung haben wir erreicht, dass die NASA eine sachgerechte Prüfung im Rahmen einer standardisierten Bewertung durchführen wird. Im kommenden Jahr wird begonnen die vorhandenen Gleise der Strecke Magdeburg-Blumenberg für neue Anforderungen zu ersetzen. Die Planung für diese Baumaßnahme ist längst abgeschlossen. Daher ist der nächste Schritt, einen Antrag auf eine ergänzende Planung für unseren Haltepunkt zu stellen. Das kann nur durch die NASA erfolgen. Grundsätzlich ist eine ergänzende Planung mit dem jetzigen Stand der Erkenntnisse/Bedarfe möglich. Voraussetzung dafür ist eine positive Bewertung unserer Statistik.
    Ende des 1.Quartals 2021 erwarten wir das Ergebnis der Prüfung durch die NASA.
    Unser Dokument zur Auswertung der Bedarfsermittlung ist auf der Plattform Open Petition abgelegt

    Kurzlink zur Petition: www.openpetition.de/blumenberg

    Vielen Danke
    Dein BKK

  • Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    Ώρα 08.10.2020 16:00

    Der Blumenberger Bahnhof soll wieder Haltepunkt werden. Diesen Wunsch haben viele Bürger und Bürgerinnen mit ihrer Unterschrift in unserer Petition „Starten statt warten – Dörfer auf dem Abstellgleis“ unterstützt.
    Nun ist die Wiederherstellung des Haltepunktes, nachdem eine Schließung erfolgte, nicht ohne Weiteres zu bewerkstelligen.
    Einen stillgelegten Haltepunkt zu reaktivieren bedeutet, die aktuellen, derzeit gültigen Vorschriften für einen Haltepunkt zu berücksichtigen, beispielsweise die Höhe der Bahnsteige und das barrierefreie Erreichen des Zuges.
    Verschiedenste Lösungsansätze müssen dazu geprüft werden.
    Diese Betrachtungen sind aus technischer und kostenseitiger Sicht zu führen.
    Am 29.09.2020 fand ein erster Gesprächstermin in den Räumen der NASA in Magdeburg statt, zu dem Mitarbeiter der NASA, Vertreter aus Blumenberg und Wanzleben zusammentrafen. Es war ein konstruktives Austauschen von Argumenten beider Seiten. Im Ergebnis dieses Termins wurde ein Ortstermin vereinbart.
    Wir konnten unter anderem mit Zahlenmaterial darlegen, daß sich Blumenberg, Bottmersdorf, Klein Germersleben und ebenso Wanzleben seit der letzten Erhebung durch die NASA weiterentwickelt haben. Es ist deshalb geboten und erforderlich, den aktuellen Stand mit Blick in die Zukunft neu zu bewerten.
    Diese Zuarbeit sind wir bereit zu leisten. Unter Führung des BKK werden wir zu diesem Zweck eine Bedarfsermittlung durchführen.
    Konkret wird es so sein, daß jeder Haushalt ein Formular zugestellt bekommt auf dem die Bedarfsabfrage erfolgt (anonymisiert). Mit dem Ergebnis dieser Abfrage können wir eine Entscheidung für die Reaktivierung des Haltepunktes voranbringen.
    Das Formular wird verschiedene Frageblöcke beinhalten, die letztendlich darüber Aufschluß geben sollen, welche Personengruppen an einem Haltepunkt interessiert sind, welcher Streckenabschnitt von ihnen genutzt wird, welche Abfahrtzeiten sinnvoll sein werden und zu welchem Zweck sie die Bahn nutzen würden.
    Da wir weiterhin Deine Unterstützung brauchen, haben wir einen online Fragebogen erstellt. Gern könnt Ihr auf diesem Weg an der Umfrage teilnehmen. Zur Bedarfsermittlung online, geht es hier:

    erhebung.de/zu/3Vr16CwCw/Reaktivierung_Zughaltepunkt_Blumenberg_Bedarfsermittlung

    Bitte nehme Dir 2 bis 3 Minuten Zeit.

    Kurzlink zur Petition: www.openpetition.de/blumenberg
    Dein BKK

  • Die Petition wurde eingereicht

    Ώρα 19.09.2020 20:38

    Liebe Unterstützerinnen, lieber Unterstützer,
    am Freitag, den 11. 09.2020, überreichten wir vor dem Magdeburger Landtag unsere Petition an Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch (CDU) und an die Vorsitzende des Petitionsausschusses Christina Buchheim (Die Linke).
    Mit anwesend bei der Übergabe waren Unterstützer und Unterstützerinnen, die Volksstimme sowie der Ortsbürgermeister aus Wanzleben - Börde, Tino Bauer.
    Die Eingangsbestätigung des Magdeburger Landtages kam zeitnah am 19.09.2020.

    Das Petitionsverfahren beim Magdeburger Landtag läuft folgendermaßen ab:
    Für unsere Eingabe wurden eine Akte und eine Petitionsnummer angelegt. Zu jeder Petition wird eine Stellungnahme der Landesregierung und anderer zuständiger Behörden eingeholt.
    Nach Vorlage dieser Stellungnahme wird diese vom Ausschussdienst geprüft und anschließend wird die Petition im Petitionsausschuss des Landtages beraten. Im Ergebnis dieser Beratung erhalten wir eine entsprechende Beschlussempfehlung.
    Abschließend behandelte Petitionen legt der Petitionsausschuss dem Landtag mit einer Beschlussempfehlung in Form einer Sammelübersicht vor.
    Das Prüfungsverfahren wird sorgfältig durchgeführt und kann je nach Schwierigkeitsgrad 8 - 10 Wochen andauern. Der Petitionsausschuss ist deshalb bemüht, uns über den Stand der Bearbeitung auf dem Laufenden zu halten.
    Ist unsere Petition behandlungsreif, werden wir über den Sitzungstermin in Kenntnis gesetzt. Sitzungen des Ausschusses sind grundsätzlich öffentlich und wir können konstruktiv an einer Lösung mitarbeiten.
    Parallel dazu findet am 29.09.2020 unser 1. Treffen mit dem Nahverkehrsservice Sachsen – Anhalt GmbH (NASA) statt. Dort werden wir uns umfangreich zu unserer Petition äußern. Wir hoffen, dass wir in Hinsicht auf Verkehrswende und Anbindung der ländlichen Gemeinden an den öffentlichen Nahverkehr gute Chancen haben, die NASA von unserem Anliegen, den Blumenberger Bahnhof an das Verkehrsnetz anzubinden, zu überzeugen.
    Euer BKK

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Nächste Schritte und Übergabetermin

    Ώρα 22.08.2020 19:22

    Hallo Unterstützer*in,
    am 19. August endete unsere Petition mit 2240 Stimmen aus dem Landkreis Börde und insgesamt 2757 Stimmen. Das Quorum haben wir damit erreicht und weit überschritten.
    Danke für Deine Unterstützung!
    Wie geht es weiter?
    Als nächstes wird die Petition vor dem Magdeburger Landtag dem Petitionsausschuss übergeben.
    Unterstütze uns bitte weiterhin bei unserem Vorhaben. Mit deiner Anwesenheit, gern auch mit einem Transparent, würdest du viel bewirken.
    Wann?: 11.09.2020, 13.00 Uhr
    Wo?: Vor dem Magdeburger Landtag
    Bis zum 11. September.
    Kurzlink zur Petition: www.openpetition.de/blumenberg

    Dein BKK

Βοήθεια για την ενίσχυση της συμμετοχής των πολιτών. Θέλουμε, να ακούσουμε τα αιτήματα σας παραμένοντας ανεξάρτητοι.

Προωθήστε τώρα

openPetition είναι να κάνει μια ελεύθερη και μη κερδοσκοπικού πλατφόρμα πάνω στην οποία οι πολίτες μια κοινή ανησυχία στο κοινό, να οργανώσει και συμμετάσχει σε διάλογο με την πολιτική.

Διεθνές openPetition