• Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 01 Dec 2018 22:55

    View document

    Hallo lieber Gegner eines Logistikzentrums auf bestem Boden,
    die Änderung des Regionalen Flächennutzungsplans (von landwirtschaftlicher Nutzfläche hin zu gewerblicher Bebauung) befindet sich bis zum 20. Dezember in der Offenlage. Das heißt, jede(r) kann dazu Stellung nehmen und eine Einwendung an den Regionalverband senden. Der BUND hat in Abstimmung mit der Bürgerinitiative "Bürger für Boden" und den anderen Umweltverbänden eine Mustereinwendung verfasst, die im Anhang zu finden ist. Diese darf gerne übernommen werden; wir rufen aber auch dazu auf, eigene Aspekte einzubringen bzw. zu ergänzen.
    Die Planunterlagen, um die es geht, sind unter www.region-frankfurt einzusehen.
    Am Mittwoch, den 5. Dezember um 20 Uhr findet in der Mehrzweckhalle von Wölfersheim-Berstadt eine Sitzung des Wölfersheimer Bauausschusses zum Thema statt.
    Die Klage des BUND gegen die Umwidmung der Fläche wird am 23. Januar vor dem Verwaltungsgericht in Gießen verhandelt.
    Noch ist der Wetterauer Boden nicht verloren, auch wenn ein Teil schon von den Archäologen kräftig umgegraben wurde! Unterstützen Sie den Kampf gegen Flächenverbrauch und für die Lebensgrundlagen der Menschen.
    Viele Grüße
    Doris Jensch (NABU Wetterau)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now