Region: Germany
Health

Untersuchung über Notwendigkeit und Sinn der bez. Corona verhängten Maßnahmen

Petition is directed to
Petitionsausschuss des deutschen Bundestages
29 Supporters 29 in Germany
Collection finished
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Änderungen an der Petition

at 05 Mar 2021 18:33

Ergänzungen bez. Schnelltests, Inzidenz und Reproduktionszahlen


Neuer Petitionstext:

Ein unabhängiges Expertengremium sollte überprüfen, inwieweit die aufgrund Corona angeordneten Maßnahmen, Einschränkungen und Aufhebungen von Grundrechten gerechtfertigt und angemessen sind/waren - insbesondere aber nicht ausschließlich LockdownLockdown, Kontaktbeschränkungen und Maskenpflicht.

Eine Stanford Studie mit dem Top Medizin-Wissenschaftler Ioannidis konnte keinerlei Nutzen eines Lockdown aufzeigen:

tkp.at/2021/01/11/stanford-studie-mit-top-medizin-wissenschaftler-ioannidis-zeigt-keinen-nutzen-von-lockdowns/

Zur Überprüfung gehört u. a. auch eine wissenschaftliche Untersuchung der verwendeten (Schnell-)Tests hinsichtlich ihrer Aussagekraft (positiv getestet bedeutet nicht automatisch an Corona erkrankt!). Gerade das Vorgehen nach der "Drosten-Methode" stößt wegen massiver Fehler und Interessenkonflikten bei einer Vielzahl renommierter Wissenschaftler auf starke Bedenken bzw. Ablehnung:

2020news.de/drosten-pcr-test-studie-rueckzugsantrag-gestellt-wegen-wissenschaftliche-fehler-und-massiver-interessenkonflikte/

2020news.de/20-gegen-drosten-neues-kapitel-im-retraction-prozess/

www.salto.bz/de/article/19112020/pcr-test-nicht-zuverlaessig

Oder wer es noch wissenschaftlicher will – zur Treffsicherheit der Tests ein Ringversuch der Deutschen Akkreditierungsstelle: corona-ausschuss.de/wp-content/uploads/2020/07/Instand-Ringversuch-Virusgenom-Nachweis-SARS-CoV-2.pdf

All dies hat auch massive Auswirkungen auf die Aussagekraft der Inzidenz und der Reproduktionszahlen, die ständig zur Begründung der Maßnahmen angeführt werden.

Und für die Schutzwirkung provisorischer Mund-Nase-Bedeckungen gibt es bis heute keinen einzigen wissenschaftlichen Nachweis.

Außerdem ist zu ermitteln, welcher Anteil der positiv getesteten als ursächlich, eindeutig und mit spezifischen Symptomen an Corona erkrankt, schwer erkrankt oder verstorben zu betrachten ist.


Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 11 (11 in Deutschland)


More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now