Region: Berlin
Health

Wir fordern Tempo 30: Schluss mit dem PKW- und LKW-Lärm auf der Frankfurter Allee in Berlin

Petition is directed to
Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz im Rahmen des Lärmaktionsplans 2019-2023 § 5.2.2 und nach Maßgabe des §47d Bundesemissionsschutzgesetz.
770 Supporters
77% achieved 1.000 for collection target
  1. Launched 21/12/2021
  2. Time remaining > 4 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Petition in Zeichnung - aktueller Stand der Petition und Unterstützung

at 19 Jan 2022 15:01

Hallo,
innerhalb kürzester Zeit haben wir fast 700 Unterschriften gesammelt und damit unser Ziel fast erreicht. Vielen Dank an Euch! Wir werden auf jeden Fall versuchen, die 1000er-Marke zu knacken.

Ein paar wichtige Infos von unserer Seite: Wir stehen bereits in Kontakt mit der Senatsverwaltung und auch mit Vertreter*innen der Bezirksverwaltung. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Außerdem gibt es eine neue Petition, die wir gemeinsam im Verbund mit anderen Initiativen aus Friedrichshain und Kreuzberg gestartet haben:
Tempo 30 für ganz Friedrichshain-Kreuzberg: Modellprojekt endlich umsetzen!
www.openpetition.de/tempo30xhain
Diese Petition ist wichtig und betrifft alle Straßen im Bezirk . Ihr dürft gerne unterschreiben und Werbung dafür machen. 🤗

Die Petition für die Frankfurter Allee bleibt weiterhin sehr wichtig: Als Bundestrasse brauchen wir hier besondere Aufmerksamkeit, um alle politischen Akteure bewegen zu können.

Viele Grüße
David & Regine


Petition in Zeichnung - Petition "Frankfurter Allee" - erste Etappe erreicht!

at 12 Jan 2022 21:26

Hallo,

vielen Dank für deine Teilnahme an der Petition 'Weniger Lärm auf der Frankfurter Allee'. Wir sind überwältigt. Fast 500 Unterschriften sind eingegangen und haben uns den Rücken gestärkt. Dies zeigt deutlich, das Thema Lärmbelästigung und Luftqualität beschäftigt viele der Anwohner. Wir sind noch am Anfang der Petition und wollen noch weitere Anwohner erreichen. Mit vielen Unterschriften werden wir auf jeden Fall bei der Senatsverwaltung mehr Druck aufbauen können, damit sich auf der Frankfurter Allee endlich etwas ändern wird.

Es gibt noch viele Nachbarn, die diese Petition noch nicht kennen. Unsere Bitte: Teile die Petition mit Freunden, Bekannten und deiner Hausgemeinschaft. Wir haben auch gerade ein paar sehr schöne Postkarten/ Flyer bekommen und brauchen Unterstützung damit diese ihren Weg in die Briefkästen deiner Nachbarn findet. Falls du dich gemeinsam mit uns für dieses Thema engagieren möchtest, dann schreibt uns eine kurze Email (mail@tempo30.berlin).

Wir freuen uns auf euch!

Viele Grüße
Regine und David




More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now