openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Die Petition wurde eingereicht

    11-04-16 16:14 Uhr

    Liebe Mitstreiter,
    nachdem der Niedersächsische Landtag im letzten Jahr alle eingereichten Petitionen in einer Sitzung vom Tisch gefegt hat, haben wir uns nun mit einigen Mitstreitern niedersachenweit zusammengetan und den Verein "Wir für bessere Schule e.V." zur Optimierung der Schullandschaft gegründet. Dabei fordern wir:
    - Eine Unterrichtsversorgung von mindestens 103 Prozent für alle allgemeinbildenden Schulformen, inklusive der Förderschulen muss gewährleistet sein.
    - Eltern muss das freie Wahlrecht hinsichtlich der geeigneten Schulformen vor Ort zustehen.
    - Die Förderschule Lernen muss umgehend ab der 1. Klasse wieder eingeführt werden und alle Förderschulformen als Teil des inklusiven Schulsystems erhalten bleiben.
    - Die zumutbare Fahrzeit zur Schule darf höchstens 45 Minuten betragen.

    Da die Förderschulen schon seit Einführung der Inklusion ein "Auslaufmodell" sind, d.h. es können keine Kinder mehr eingeschult werden, sind unsere Schülerzahlen rückläufig. Dieses hat zur Folge, dass zum Teil über Schließungen nachgedacht wird, aber auch über Zusammenführungen. Dieses müssen wir stoppen, denn ich bleibe bei meiner Meinung, auch unsere Kinder haben ein Recht auf angemessene Bildung und adäquate Förderung. Die bisherige Versorgung der "Inklusivkinder" mit 2 Wochenstunden durch einen ausgebildeten Förderschullehrer hat gezeigt, dass diese Art der Unterstüzung nicht für alle Kinder ausreicht! Deshalb unterstützen Sie unsere Volksinitiative, Details finden Sie auf unserer Homepage: www.volksinitiative-niedersachsen.de

    Vielen Dank an alle Unterstützer

  • Jetzt ist das Parlament gefragt

    17-04-15 09:55 Uhr


    openPetition hat heute von den gewählten Vertretern von Kreistag Emsland eine persönliche Stellungnahme eingefordert, weil die Petition das Quorum von 3.000 Unterschriften aus Emsland erreicht hat.


    Damit verstärken wir die Wirksamkeit der Petition, stoßen die öffentliche Debatte an und sorgen für mehr Transparenz.


    Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
    www.openpetition.de/petition/stellungnahme/wir-lassen-uns-unser-wahlrecht-nicht-nehmen-und-fordern-den-erhalt-der-forderschulen-lernen


    Was können Sie tun?

    Bleiben Sie auf dem Laufenden, verfolgen Sie in den nächsten Tagen die eintreffenden Stellungnahmen.

    Sie haben die Möglichkeit, einen der gewählten Vertreter zu kontaktieren? Sprechen Sie ihn oder sie auf die vorhandene oder noch fehlende Stellungnahme an.