Region: Sachsen
Migration

Abschiebung wie im Fall Argjentina menschlich vertretbar?

Petition is directed to
Sächsischer Landtag Petitionsausschuss
406 Supporters 306 in Sachsen
3% from 12.000 for quorum
  1. Launched 24/01/2020
  2. Collection yet 3 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Argjentina, ein 13-jähriges in Deutschland geborenes Mädchen wird abgeschoben in ein Land, in dem sie noch nie war. Die Familie die seit 22 Jahren in Deutschland lebt, wird unmenschlich und entwürdigend behandelt, als wären sie Straftäter. Es kann nicht sein, dass erfolgreich integrierte Menschen ohne eine Überprüfung einfach abgeschoben werden.

Ein junges Mädchen, dessen Welt von jetzt auf gleich zusammen brach, dem alles genommen wurde, bis auf 20 Kilo seines Lebens. Wie kann ein Staat so etwas verantworten, ein junger Mensch, der seelisch so misshandelt wird von einem Staat und dessen Gesetzen, der es zur Aufgabe hat, dass das Kindeswohl oberste Priorität hat, Kinder zu schützen, gewohnte Schulbildung zu bieten? Wo bleibt die Menschlichkeit?

Wir fordern eine automatische Überprüfung derjenigen Migranten, die länger als 8 Jahre Aufenthalt hatten, ob sie erfolgreich integriert sind oder sich nicht integriert haben.

Wer uns finanziell unterstützen möchte kann das gern per Paypal unter folgenden Link tun.

Link für die Spende -> www.paypal.me/pools/c/8mfJtBuZaG

Link zu einem Lied für Argjentina -> www.youtube.com/watch?v=pBnlUkfj_zM

Weitere Details zu den Hintergründen können aktuell noch nicht mitgeteilt werden, da noch rechtliche Schritte geprüft werden. Sobald diese geklärt sind werden wir weitere Informationen liefern.

Reason

Bitte unterstützt uns in diesem Fall. Es geht um ein einzelnes Schicksal, was aber jeden gut integrierten Menschen treffen kann, der seiner Pflicht nachgeht und sich gesetzestreu verhält.

Thank you for your support, Jukka Wajda from Zschopau
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Die Familie wurde bereits abgeschoben. Die Eltern sind seit über 20 Jahren in Deutschland und werden faktisch als integrierte Personen gesehen, sowie die Tochter die in Deutschland geboren ist und noch nie in dem jetzigen Land war. Sie ist hier verwurzelt. Damit man weiß was damit gemeint ist, hier der Link dazu. https://www.migrationsrecht.net/nachrichten-auslaenderrecht-politik-gesetzgebung/verwurzelung-emrk-schutz-privatleben.html

sich gesetzestreu zu verhalten ist kein Asylgrund. Woher stammt das Mädchen, bzw. die Eltern des Mädchens und wie lange sind sie schon hier? Wie sieht es mit der Integration der Eltern aus, wird der eigene Lebensunterhalt erwirtschaftet? Nur auf die "Tränendrüse" zu drücken, weil ein Kind, vermutlich mit seinen Eltern, abgeschoben werden soll, ist zu wenig!

Why people sign

  • 4 days ago

    Es liegt wohl eine Fehlentscheidung der Verwaltung vor

  • 4 days ago

    Gerade nach so manchen Ereignissen der letzten Wochen ist es wichtig, daß Zeichen für Menschlichkeit unterstützt werden.

  • Cassie Schwarz , Zschopau

    5 days ago

    Um Menschen zu helfen!

  • Max Zeiher Groß-Umstadt

    9 days ago

    Ich möchte aufmerksam machen auf das Problem der Staatenlosigkeit in Deutschland geborener Kinder, deren Eltern geflüchtet sind. Zudem dürfen unrechtmäßige Abschiebungen gar in das falsche Land nicht passieren, das ist ein Unding.

  • on 19 Feb 2020

    Weil hier die falschen Menschen zum Opfer gemacht werden. Menschen die 20 Jahre bei uns leben und ihren Unterhalt selbst bestreiten, dem Staat nicht auf der Tasche liegen, sich integriert haben...warum schieben wir sie ab..? Falsch, nur um dem Vilk Abschiebequoten zu liefern...schlimm.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/abschiebung-wie-im-fall-argjentina-menschlich-vertretbar-2/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Migration

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now