Der Betreiber des Seniorenzentrums Godehardistift will das Seniorenzentrum Godehardistift zum Jahresende 2019 schließen, weil angeblich der Bau nicht zu sanieren und ein Neubau an dieser Stelle baurechtlich nicht erlaubt ist..

Mit dieser Petition werden der Betreiber & die Stadt Hannover aufgefordert, das Seniorenzentrum Godehardistift am bisherigen Standort und mit unverminderter Bewohneranzahl zu erhalten, insbesondere:

  1. Der Betreiber des Godehardi wird aufgefordert, seine Ankündigung zurückzunehmen, dieses für den Stadtteil Linden unverzichtbare Alten- und Pflegeheim zum Jahresende zu schließen.

  2. Die Stadt Hannover wird aufgefordert, durch geeignete Maßnahmen sicherzustellen, dass der Standort des Godehardi ausschließlich für den Betrieb eines Alten- und Pflegeheimes genutzt werden darf und dass sowohl ein Neubau als auch eine Sanierung baurechtlich möglich ist.

  3. Die Stadt Hannover wird aufgefordert, ein unabhängiges Ingenieurbüro mit der Erstellung eines Gutachtens über die Kosten von zwingend notwendigen Renovierungsarbeiten zu beauftragen, durch die der Erhalt des Godehardi mindestens für weitere 10 Jahre sichergestellt werden kann

Reason

Ich selbst (als Ersteller dieser Petition) bin der Sohn einer über 90jährigen Heimbewohnerin, die 2017 in das Heim umgezogen ist und sich nach schwieriger Anfangsphase mittlerweile in das Heim eingewöhnt hat.

In den letzten 2 Jahren habe ich selbst bemerkt, welche Bedeutung das Godehardi für den Stadtteil Linden hat; für ältere lindener Mitbürger ist es äußerst wichtig, ein Pflegeheim in "ihrem" Stadtteil zu haben und für die Angehörigen ist es ebenso wichtig, oft und mit möglichst geringem Zeitaufwand (also zu Fuß oder per Rad) ihre Angehörigen besuchen zu können.

Aus diesem Grund möchte ich die Schließung des Godehardi verhindern und erreichen, dass auch in Zukunft am bisherigen Standort ein Alten- und Pflegeheim für Linden vorhanden ist. Unsere Senioren müssen gerade in fortgeschrittenem Alter die Möglichkeit behalten, in ihrer gewohnten Umgebung zu leben. Ich hoffe, dass sich viele Mitbürger/innen dieser Forderung anschließen.

Thank you for your support, Ulrich Büchler from Hannover
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Liebe Unterstützer/innen der Petition für den Erhalt des Seniorenzentrums Godehardistift,

    heute kann ich Euch/Ihnen - auch im Namen der Godehardi-Initiativgruppe - gleich zwei gute Nachrichten mitteilen:
    - zum Einen haben wir in der Petition das angepeilte Ziel von 3300 Mitunterzeichnern überschritten
    - und zum Anderen haben heute der Heimbetreiber und die Stadtverwaltung in einer gemeinsamen Pressemitteilung ihr Ziel eines Godehardi-Neubaus bekundet (die Pressemitteilung liegt als Anlage bei)

    Damit ist auf dem Weg zum Erhalt des Heimes ein erster und großer Durchbruch erzielt worden.

    Die Schließung des Heimes ist ebenso wie die Kündigung der Mitarbeiter/innen für 6 Monate ausgesetzt und in dieser Zeit sollen die Rahmenbedingungen für einen... weiter

  • Der nächste Infostand am Lindener Markt ist selbstverständlich geplant für Samstag, 25.Mai 2019 von 9 bis 13 Uhr (und nicht am 25. Juni, wie zuletzt veröffentlicht)

pro

Heike Maslo Ich bin dem Godehardi sehr verbunden.Lange habe ich den Jugendfreund meiner Mutter dort betreut und war über die liebevolle Betreuung mehr als zufrieden.Jetzt verlebt meine Schwiegermutter dort ihren Lebensabend .Sie ist 97 Jahre..Hat in Linden gewohnt und fühlt sich wohl im Godehardi. Sie hat dort eine Freundin gefunden und die Beiden sind inzwischen unzertrennlich.Für die Schließung habe ich kein Verständnis,, nimmt man doch den Bewohnern ihr vertrautes Umfeld und dem engagierten Personal die Lebensgrundlage. Hier geht es um Menschen und nicht um eine Ware.

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • on 06 Jun 2019

    Für Fehler die die Verwaltung gemacht hat, dürfen Angestellte und Bewohner nicht bestraft werden. Bewohner/innen haben sich bewusst für diese Einrichtung entschieden. Zum einen, weil sie im Stadtteil aufgewachsen sind und in ihrem gewohnten Umfeld bleiben möchten. Einen alten Baum verpflanzt man nicht mehr.

  • on 29 May 2019

    Heime in Stadtteilen für die Bewohner zu erhalten ist gesellschaftlich wichtig.

  • on 29 May 2019

    Weil alte Menschen ihren Lebensabend in ihrem Kiez verbringen müssen.

  • Elke Krey Hannover

    on 26 May 2019

    Das Stift muss für die Bewohner erhalten bleiben. Alte Bäume verpflanzt man nicht!!!

  • on 23 May 2019

    weil ein zentral gelegenes und mit Tradition belegtes heim nicht aus kommerziellen gründen und humanen Gründen nicht verschwinden darf

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/das-seniorenzentrum-godehardistift-muss-bleiben/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON