openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Datenschutz - Maßnahmen der Bundesrepublik Deutschland im Hinblick auf Überwachung durch elektronische Kommunikationswege Datenschutz - Maßnahmen der Bundesrepublik Deutschland im Hinblick auf Überwachung durch elektronische Kommunikationswege
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition wurde abgeschlossen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 371 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Datenschutz - Maßnahmen der Bundesrepublik Deutschland im Hinblick auf Überwachung durch elektronische Kommunikationswege

-

Mit der Petition soll erreicht werden, dass die Regierungen der USA und Großbritannien aufgefordert werden, ihre Aktivitäten zur Erlangung von Verschlüsselungscodes von SIM-Karten und anderen derartigen Maßnahmen zur Überwachung von elektronischer Kommunikation unverzüglich zu beenden und alle bislang in dieser Sache unternommenen Aktivitäten lückenlos offenzulegen.

Begründung:

Unter der Überschrift „Geheimdienste hacken Sim-Karten-Hersteller“ berichtet das Magazin „Spiegel Online“ am 21.2.2015: „NSA und GCHQ sollen im großen Stil Sim-Karten-Daten von einem europäischen Unternehmen gestohlen haben. Mit den Verschlüsselungscodes können sie die Kommunikation der Nutzer überwachen.“ Diese Meldung wurde auch in Zeitungen sowie im Rundfunk verbreitet. Nach allem, was bislang über die Aktivitäten dieser beiden Geheimdienste bekannt ist, ist davon auszugehen, dass die Meldung zutrifft. Durch diese und ähnliche Aktivitäten der Geheimdienste NSA und GCQH fühle ich mich in meinen Grundrechten verletzt. Das im Grundgesetz garantierte allgemeine Persönlichkeitsrecht (Art 2 Abs. 1) umfasst auch das Post- und Fernmeldegeheimnis (Art. 13) sowie die Unverletzlichkeit der Wohnung (Art. 10). Auch das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit ist in diesem Zusammenhang betroffen. Die Bundesregierung hat bislang keine ausreichenden Aktivitäten unternommen, um diese Grundrechtsverletzung durch ausländische Geheimdienste zu beenden. Dagegen wehre ich mich mit aller Entschiedenheit.

10.03.2015 (aktiv bis 28.04.2015)


Neuigkeiten

Pet 1-18-06-298-018577 Datenschutz Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 03.12.2015 abschließend beraten und beschlossen: Die Petition den Fraktionen des Deutschen Bundestages zur Kenntnis zu geben. Begründung Mit der Petition soll ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen