region: Bundesweit, EU
Taxes

Gesetz der Besteuerung zur Bienenförderung bundesweit, EU-weit

Petitioner not public
Petition is directed to
Bundesministerium für Steuern
40 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. failed

Sehr geehrte Frau Ministerin für Steuern, sehr geehrter Herr Minister für Steuern,

Retten wir die Bienen nicht, brauchen wir auch nicht die anderen Tiere zu retten.

Ohne Ordnung kein Leben.

Nutznießer einer Sache sind zur Kasse zu verpflichten. Alle ohne Ausnahme.

Reason

Die Wespen sind bereits in der Welt.

Sie sind die sehr eindringliche Warnung, daß es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis das Ökosystem vollständigst kippt.

Die Wespen sind mutierte Geschöpfe, sollten sie überleben, dann nur weil sie sich anpassen werden, wenn auch wir alle den richtigen Weg einschlagen.

Ich fordere eine Steuer auf alle Produkte, welche von Bienen in die Welt gebracht werden. Ich fordere jeden Deutschen Bürger und auch EU-Bürger zur Steuerzahlung für Bienenprodukte, sei es Honig oder weiterverarbeitete Produkte.

Hier ist der Ansatz für die richtige Schrittfolge.

Da nicht alle Menschen zu einer monatlich freiwilligen Spende gezwungen werden können und wir die Nutznießer der Bienenprodukte sind, ist es nicht nur unser Recht, SONDERN GANZ SICHER, Unsere ökologische und nicht zuletzt ökonomische Pflicht als erstes Tier die Bienen zu schützen durch eine angemessene Steuer für jeden.

Darauf fortfolgend oder auch gleichzeitig können und sollten auch alle anderen Tiere geschützt und gefördert werden.

Gleichermaßen sollte die Pestizidbelastung an den Bienen nicht außer Acht gelassen werden. Wir brauchen sicherlich nicht das Gift als Schutz für unsere Nahrung, wenn es schon immer verwertbare Lösungen für eine vollwertige Lebensmittelherstellung & -Produktion gab und geben wird.

Es gibt zahlreiche Höfe oder auch Biobauern, die es vormachen, auch wenn womöglich nicht alle die gleichen Arbeitsmethoden verwenden, finden sich mit Zuversicht ausreichend viele gute Methoden für Lebensmittelernten ohne Pestizidbelastungen für Nahrung, Wasser, Luft und alle angeschlossenen Lebenskreisläufe.

Eine letzte wichtige Angelegenheit zur Bienenförderung betrifft auch die Importe und Exporte.

Wie wollen oder sollen wir uns im Idealfall verhalten ? Boykott ? Austausch und Boykott ? Anpassendes Verhalten anstatt anmassendem Verhalten ? Sind wir auf Import der Bienenproduktion aus Übersee angewiesen ? Falls ja, wie bewerkstelligen wir die Importsteuer und in wievielen und welchen Produkten befindet sich der gequälte Honig ? Ein Honigwarenkatalog wäre eine gute Idee für Das Wissen über Herkunft, Besteuerung, Herstellung, Ressourcen, Reservate, Angebotsvielfalt und was auch immer hilfreich ist, zu wissen um das wissen zu verbessern und weiter zu führen.

Thank you for your support

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Sehr geehrte Damen und Herren interessierte Abonnenten meiner Petition gegen das Bienensterben,

    gleichwohl mag die Petition so rund klingen, daß sie nicht den Eindruck macht, hier geschieht ein Wunder, aber SIE, ja SIE, SIE irren sich gewaltig, nach zahlreichen persönlichen Erlebnissen in meinem bisherigen Leben habe ich beide Seiten kennen gelernt. Die gute und die weniger gute und nun, es ist kein Rätsel raten oder tippen, es ist die Entscheidung der Inklusion gewesen in unserer neuen Bürger-Demokratie und so bitte ich nicht, so verlaute ich es zu den uns bisher begegnenden Mutationen, es sind Geschöpfe, die aus unseren Gründen hier sind und nun sollen sie weg? Und was ist eine Entscheidung Wert, wird sie nicht von den Menschen inspiriert... further

  • Sehr geehrte Interessentin,
    Sehr geehrter Interessent,

    für das Gesetz der Besteuerung zur Bienenförderung bundesweit, EU-weit' auf openPetition haben 19 Unterstützer/innen die Neuigkeiten abonniert und interessieren sich dafür, wie es mit der Petition weiter geht. Dieses Gesetz ist von großem Talent und Wichtigkeit für alle Kreisläufe unserer Nahrungskette und auch für die Fauna und Flora, die uns umgibt.
    Allein mit Erhebung der Steuer ist der Kreis nicht geschlossen.
    Wie sehr sind doch Kinder auch an Bienen interessiert und wollen sie näher erleben.

    Wenn es 7 Milliarden Menschen auf der Erde gibt, sollten mindestens alle Tierliebhaber und nicht zuletzt alle Konsumenten sich angesprochen fühlen.

    Die Biene lebt ihr Leben produktiv und beispielhaft... further

Not yet a PRO argument.

Diese Steuer würde sowieso nur zweckentfremdet werden

More on the topic Taxes

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now