Region: Germany
Voting issues
Welfare

Gerechte Altersversorgung: eine Rentenversicherung für alle!

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages
541 Supporters 540 in Germany
1% from 50.000 for quorum
  1. Launched 08/02/2021
  2. Time remaining 6 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Rentenversicherung muss von allen getragen werden, nicht nur von einem Teil der Bevölkerung.

Die Altersgrenze für den Rentenbeginn muss sich flexibel nach den berufsbedingten Belastungen während des Arbeitslebens richten. In Berufen und bei Arbeitsbedingungen, die zu einem vorzeitigen Renteneintritt führen, ist der Arbeitgeberanteil vom Rentenbeitrag zur Gegenfinanzierung entsprechend zu erhöhen. (Ähnlich wie die gesetzliche Unfallversicherung auch nach Risiko gestaffelte Beiträge erhebt).

Strikte Trennung von beitragsfinanzierter Rente aus der Rentenversicherung und Rente Zusatzrentenpunkten, die der Rentenversicherung dann aus der Staatskasse erstattet werden. gemeint ist die Ergänzungszahlung, wenn die Umlagerente sinken würde Sozialressort), Anrechnungsrentenpunkte für Wehrdienst, Erziehungszeit etc.(Verteidigungs-, Gesundheits-, Umwelt-, Entwicklungshilfe-, Sozialresort, etc), Anerkennungsrente an Rentner aus einem anderen Rentensystem wie DDR Renten (Sozialresort).

Berücksichtigung der Lebensleistung bei der Grundrente linear ab dem ersten Beitragsmonat bis zum Renteneintritt durch einen Ergänzungsbeitrag.

Die Rentenerhöhung ist an die Abgeordnetendiäten zu koppeln.

Rücklagen dürfen nicht gedeckelt werden und sind primär in verzinsten Staatsanleihen anzulegen.

Reason

In Deutschland sind Rentner gegenüber vielen anderen Staaten teils erheblich schlechter gestellt, insbesondere im unteren Bereich.

Die Entwicklung der Rente muss sich nach klar nachvollziehbaren Regeln richten und nicht nach der jeweiligen politischen Konstellation.

Thank you for your support, Rudolf Rothe from Passau
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

Verzinste Staatsanleihen? Außer in Venezuela dürfte es die kaum noch geben. Außerdem hat die DRV keine Rücklagen, sondern nur für 14 Tage auf dem Konto, da gibt es nichts zurückzulegen. Die Gesetzliche RV ist null demografiefest und wird über kurz oder lang an die Wand fahren, das steht schon fest, nur das Tempo des Aufpralls ist noch unklar. Und: Je mehr in dieses marode Schneeballsystem einzahlen, desto mehr Leistungen werden aus der defizitären DRV in Anspruch genommen, das beschleunigt den Feuerball noch und bläht ihn weiter auf. Die Zukunft gehört der Privaten und betrieblichen Vorsorge.

Why people sign

  • 2 days ago

    Soziale Gerechtigkeit ist Voraussetzung für gesellschaftliches Vertrauen und Leistungsbereitschaft!

  • 4 days ago

    Das wäre endlich mal eine Gleichbehandlung aller Rentner, wie in vielen anderen Staaten auch.

  • 5 days ago

    Jeder der aus dem Rententopf Geld entnimmt ,muss vorher auch eingezahlt haben,ganz einfach

  • Not public Dietmannsried

    5 days ago

    Weil alle Nichtselbständigen in die selbe Rentenversicherung einzahlen und dieselben Leistungen beziehen sollen. Gleichzeitig muss der Rentenbeginn / die ungekürzte Rentenzahlung an die Beitragsjahre gekoppelt sein. Ein Arbeitnehmer, der mit 15 Jahren zu arbeiten beginnt sollte spätestens nach 45 Arbeitsjahren ohne Abschläge in Rente gehen können wie ein Arbeitnehmer, der mit 20 oder 25 Jahren zu arbeiten beginnt.

  • Helmut Stehle Westerheim

    7 days ago

    Mir ist eine gerechtes Alterseinkommen sehr wichtig, da die Schere von Rente zu Pension immer weiter zu Ungunsten der Rentner sich entwickelt. 45% von Brutto bei Rentner, und 71% vom Brutto der Pensionäre. Das ist ungerecht. Alle Beschäftigte sollen in die gleiche Rentenkasse einzahlen. Die Beamten bedienen sich unverschämt stark.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/gerechte-altersversorgung-eine-rentenversicherung-fuer-alle/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international