Erst im November letzten Jahres hat das Bundesamt fuer Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) die Zulassung des Pestizids Fipronil abgelehnt - jetzt entschied es sich doch fuer eine Notfallzulassung. Diese gilt fuer 120 Tage und wird dann eingesetzt, wenn eine Gefahr für die Pflanzen anders nicht abzuwehren ist. In der EU ist Fipronil verboten. Erst im Mai 2013 hatte die Europaeische Behoerde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) eine "hohe akute Gefahr" des vom Chemiekonzerns BASF produzierten Pestizids Fipronil für Bienen bestaetigt, wenn dieses zur Saatgutbehandlung von Mais eingesetzt wird. Bereits geringe Mengen dieser Pestizide verursachen neurologische und physiologische Schaeden bei den Bienen und beeintraechtigen ihre Navigation und Futtersuche.

Begründung

Wir wollen nicht dass das Bienensterben politisch unterstuetzt wird! Deshalb sagen wir NEIN zu Fipronil! Bienen sind wichtig fuer uns Menschen! Albert Einstein sagte einst: "Wenn die Bienen aussterben, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben." Keine Bienen - keine Bluetenbestäubung - keine Pflanzen - keine Tiere - keine Menschen. Und deshalb muessen wir gegen den Entscheid des BVL ankaempfen!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.