Region: 04680 Colditz
Environment

Kein Tagebau zwischen Schönbach und Leisenau!

Petition is directed to
Bürgermeister und Stadtrat
587 Supporters
59% achieved 1.000 for collection target
  1. Launched 22/06/2021
  2. Time remaining > 2 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir wollen, dass das Eingangstor zu unserer Stadt für Besucher, Gäste, Touristen und nicht zuletzt für uns selbst grün bleibt! "Stadt, Land, Wald" statt "Sand, Kies und Brücke kommt bald". Wir wollen unserem Bürgermeister und unseren Stadträten ein klares Signal aus der Bevölkerung senden, dass es nicht das allgemeine und öffentliche Interesse ist, eine neue Sandgrube an der B 107 zwischen Schönbach und Leisenau zu errichten und wir wollen ausdrücklich nicht, dass eine Bandbrücke der erste oder letzte Eindruck unserer Gemeinde ist.

Reason

Unterstützten Sie diese Petition und senden Sie unserer Stadt, dem Bürgermeister und unseren Stadträten, Ihr deutliches Signal, dass die Bürger und Einwohner von Colditz keine neue Sandgrube und keine Bandbrücke wollen. Nähere Informationen zum Vorhaben finden Sie unter www.kein-tagebau-colditz.de und per E-Mail unter keintagebaucolditz@gmx.de.

Zeigen Sie mit Ihrer Unterschrift, dass sich eine Stadt aktiv gegen ein Vorhaben wehrt, dass nicht nur Landschaft, Flora und Faune zerstört, sondern auch Ihr Wohneigentum entwertet - wer möchte neben einem Tagebau wohnen, in dem täglich mit schwerer Technik Sand abgebaut und dann über eine Bandbrücke über die Bundesstraße transportiert wird? Wenn Sie diese Frage mit einem deutlichen NEIN beantworten - für Sich und Generationen nach Ihnen - unterstützen Sie diese Petition!

Thank you for your support, Silvia Mehmel from Colditz OT Leisenau
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Göran Loose Eilenburg

    4 days ago

    Naturschutz ist Menschenschutz

  • 7 days ago

    Siehe Petitionstext: "Wir wollen, dass das Eingangstor zu unserer Stadt für Besucher, Gäste, Touristen und nicht zuletzt für uns selbst grün bleibt! "Stadt, Land, Wald" statt "Sand, Kies und Brücke kommt bald". Wir wollen unserem Bürgermeister und unseren Stadträten ein klares Signal aus der Bevölkerung senden, dass es nicht das allgemeine und öffentliche Interesse ist, eine neue Sandgrube an der B 107 zwischen Schönbach und Leisenau zu errichten und wir wollen ausdrücklich nicht, dass eine Bandbrücke der erste oder letzte Eindruck unserer Gemeinde ist."

  • Not public Stuttgart

    8 days ago

    Aufgrund des Klimawandels und der damit verbundenen Dürreperioden und Starkregenreignisse sollten Wasserreservoirs zwingend erhalten und eher noch ausgebaut werden.

  • on 23 Jul 2021

    Erhaltung der Natur

  • Arne Kaden Chemnitz

    on 23 Jul 2021

    Kapitalisten werden noch reicher auf kosten der Natur. Niemand außer der Chef der Firma wird etwas davon haben. Arbeit findet man immer. Geht die eine Arbeitsstelle kommt eine andere. Es ist schon ein Verbrechen nur daran zu denken die Natur zu schänden damit 2-3 Leute leben wie in Saus und Braus. Pfui

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/kein-tagebau-zwischen-schoenbach-und-leisenau/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international