Region: Germany
Voting issues
Health

Klassische Medizin und Alternative Heilmethoden im Krankenhaus/Krankenkasse gleichstellen

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
138 Supporters 138 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 14/02/2021
  2. Time remaining >2 Months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Rechtliche Gleichstellung zwischen "Klassischer Medizin" und "Alternativen Heilmethoden" per Gesetz inkl. Anpassung der jeweiligen Verordnungen einführen, damit Patienten optimal versorgt sind und bessere Chancen haben, gesund zu werden, d.h. im Idealfall soll ein Kranker nicht mit einer Dauermedikation chemischer Arzneimittel entlassen werden. Seine Möglichkeit soll die Option einer Gesundheit gemäß WHO-Definition sein, d.h. ein körperliches, seelisches und soziales Wohlempfinden, zu dem er gelangen kann, wenn er selbstbestimmt aus mehreren klassisch medizinischen und alternativ medizinischen Methoden, die ihm wertfrei vorgestellt werden, auswählen kann.

Reason

Die Vorauswahl, die derzeit für den Patienten in geltenden Standards getroffen wird, deckt nicht alle Aspekte ab, die die Definition von Gesundheit gemäß WHO umfasst. Der Patient soll, damit sein best mögliches Überleben oder Weiterleben gesichert ist, in seiner Selbstbestimmung unterstützt werden.

Er muss die Möglichkeit haben, verschiedene klassisch medizinische Ansätze zu seiner Behandlung kennen zu lernen, zusätzlich soll er bedigungslos mit Alternativen Heilmethoden vertraut gemacht werden. Dazu zählen sowohl Methoden zur seelischen und geistigen Stabilisierung - beispielsweise Kinesiologie, systemische Aufstellungsarbeit, Gestalttherapie, EFT, EMDR - als auch Möglichkeiten aus der Erfahrungsheilkunde wie Pythotherapie, Homöopathie, Mykotherapie. Für die körperliche Stabilisierung sollen manuelle Techniken ebenfalls zum Standard gehören wie Cranio-Sacral-Therapie, Faszientherapie, Orthobionomie sowie Ernährungsberatung und die Versorgung mit wertvollem Essen während des Krankenhausaufenthaltes.

Ein Katalog der Methoden kann im weiteren Prozedere erstellt werden.

Alle Methoden sollen gleichwertig von den Krankenkassen behandelt werden. In Krankenhäusern sind in Folge Kooperationen zwischen Vertretern verschiedener Methoden zum Wohle des Patienten aufgebaut und aktiv kollegial vernetzt.

Das Ziel soll eine wirkliche Gesundheit der Gesellschaft gemäß WHO-Definition sein.

Translate this petition now

new language version

Es sollten alle Heilmethoden, die sich auf dem Markt erabliert haben, auch angewendet und angeboten werden. Denn jeder Patient hat das Recht auf freie Wahl "seiner" gewünschten und auch selbst zu verantwortenden Maßnahmen entscheiden dürfen, nach dem er aufgeklärt wurde.

Warum hat nur eine gewisse Lobby durchgesetzt, daß sogenannte Naturheilverfahren von den sonst geltenden strengen Zulassungsverfahren ausgenommen sind? Außer, daß diese sehr teuer sind gibt es eigentlich keinen Grund, oder? Prosit beim Urintrinken!

Why people sign

  • 2 days ago

    Realer Pluralismus in Wissenschaft und Lebensgestaltung!

  • 3 days ago

    Ich bin Heilpraktikerin und erlebe, wie wertvoll der ganzheitliche Blick auf den Menschen ist! Auch die dazugehörigen Mittel unterstützen die individuellen Selbstheilkräfte im Menschen und unterdrücken nichts. Nur so kann Heilung stattfinden!

  • 3 days ago

    Weil wir eine Vielfalt in der medizinischen Versorgung brauchen um die bestmögliche Unterstützung für das Wohlbefinden zu erreichen! Ich arbeite in der ambulanten Altenpflege und bin immer wieder schockiert, wie oft ich nach Arztbesuchen höre: da kann man nichts machen, sie sollen mehr Schmerzmittel nehmen. Dabei hilft z.B. bei Arthrose oft eine Ernährungsumstellung. Das "Versicherungsnetz" soll einen auffangen aber nicht gefangen halten!

  • Robert Dobner Kaufbeuren

    3 days ago

    Die Schulmedizin unterliegt mir zuviel den Machenschaften der Pharmaindustrie.

  • Not public Hamburg

    5 days ago

    Gesundheit wird dadurch extrem gefördert

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/klassische-medizin-und-alternative-heilmethoden-im-krankenhaus-krankenkasse-gleichstellen/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international