Region: Germany
Voting issues
Environment

Konzerne für Verpackungen zur Verantwortung ziehen (Erzeugerprinzip)

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages
1.000 Supporters 997 in Germany
2% from 50.000 for quorum
  1. Launched 09/02/2021
  2. Time remaining >2 Months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir fordern, dass Konzerne für Ihre in Umlauf gebrachten Verpackungen verantwortlich sind.

Wenn also ein Hersteller meint, er muss sein Produkt in Unmengen Umverpackung verkaufen, sollte er dafür sorgen, dass diese Verpackung auch wieder zu ihm gelangt oder fachgerecht entsorgt wird.

Weiterhin sollte Verbot von kombinierten Kunststoffverpackungen, die immer mehr in Lebensmittelverpackungen oder ähnlichen Verwendung finden, erlassen werden.

Reason

Hersteller von Produkten machen sich meist immer zu wenig Gedanken um Verpackungen und schaden so der Umwelt oder vergeuden Ressourcen. Wer hat nicht schon erlebt, dass ein Artikel von 10cm³ Größe in 50cm³ Verpackung steckt. Dies sollte per Gesetz geregelt werden.

Das Problem der kombinierten Verpackungen, speziell im Bereich Kunststoff, ist, dass diese nicht oder nur schwer in den Recyclingprozess zurückgeführt werden können. Da die Industrie oft PE Folien auf PP Lebensmittelverpackungen aufschweißt, um eine bessere Optik zu erzeugen, hat das keinen Nutzen und gehört verboten.

Thank you for your support, Daniel Pfaff from Angelroda
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

Deutschland hat mit dem Dualen System (Grüner Punkt bzw. Gelbe Tonne/Sack) bereits genau so ein System, bei dem Hersteller die Kosten für die Entsorgung der Verpackung tragen, auch wenn es zahlreiche Dinge gibt, die man dort verbessern kann.

Why people sign

  • 4 hours ago

    Das wäre mal ein Schritt in die richtige Richtung!

  • 15 hours ago

    Für eine saubere Umwelt für alle Lebewesen.

  • 1 day ago

    Es wird zu viel in unnötig viel Plastik verpackt.

  • Antje Schonsky Halle (Saale)

    4 days ago

    Weil mich diese Berge an Plastikmüll nach jedem Einkauf verzweifeln lassen und ich erfahren habe, dass viele Verpackungen so designt wird, dass sie gar nicht recycelt werden können! Das betrifft z.B. schwarz gefärbtes Plastik oder Verpackungen aus mehreren Grundstoffen.

  • 4 days ago

    Der Plastikmüll ist furchtbar

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/konzerne-fuer-verpackungen-zur-verantwortung-ziehen-erzeugerprinzip/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international