openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Kraftfahrzeugtechnik - Maßnahmen gegen Tachomanipulation Kraftfahrzeugtechnik - Maßnahmen gegen Tachomanipulation
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 323 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Kraftfahrzeugtechnik - Maßnahmen gegen Tachomanipulation

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Tachomanipulationen an Kraftfahrzeugen dadurch erschwert werden, dass die vom TÜV (natürlich auch DEKRA etc.) erfassten Fahrzeugdaten, insbesondere der Kilometerstand der Fahrzeuge zentral erfasst und bei einer Fahrzeug An-/ Ummeldung automatisch auf Plausibilität geprüft werden.

Begründung:

Manipulationen an Wegstreckenzählern (Tachomanipulationen) führen zu wirtschaftlichen Schäden für die Käufer von Gebrauchtfahrzeugen. Dies passiert, obwohl mit dem dritten Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes (StVG) und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften vom 17.08.2005 der Missbrauch von Wegstreckenzählern in § 22b StVG als strafbare Handlung erklärt. Da alte TÜV-Berichte nicht aufgehoben werden müssen und Fahrzeuge meist mit neuem TÜV-Bericht übergeben werden, ist für den Gebrauchtwagenkäufer keine Plausibilitätsprüfung möglich. Nur eine zentrale Erfassung der TÜV-Daten ermöglicht es, diese Handlungen weitgehend zu unterbinden.

11.06.2012 (aktiv bis 31.07.2012)


Neuigkeiten

Pet 1-17-12-9202-037871Kraftfahrzeugtechnik Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 21.03.2013 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit der Petition ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen