Region: Germany
Civil rights

Mehr Aufklärung gegen die Genitalbeschneidung an Mädchen und jungen Frauen!

Petition is directed to
Franziska Giffey
45 Supporters 44 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 06/02/2021
  2. Time remaining 4 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

„Wir wollen handeln gegen eine der schlimmsten Menschenrechtsverletzungen auf der Welt.", so Frau Giffey. Durch den blauen Schutzbrief gegen Genitalverstümmelung ist ein sehr wichtiger und schon längst überfälliger Schritt getan, doch das reicht nicht aus! Es müssen Informationstage an Schulen angeboten werden, sodass Schüler*innen einen Ort haben, um sich zu öffnen und Informationen zu erhalten. Viele Überlebende dieser grausamen Tat wissen erst nicht, dass ihnen etwas Schlimmes angetan wurde. Flyer und Informationen sollten frei zugänglich sein, evtl. auch schon in Kindergärten für Eltern.

Es kann nicht sein, es darf nicht sein, dass dieses Thema zu wenig thematisiert wird! Es muss JETZT drüber gesprochen werden und es muss JETZT angefangen werden zu handeln, denn: Jährlich werden laut UNICEF mehr als 3 Millionen Mädchen an ihren Genitalien verstümmelt – alle 11 Sekunden eins.

Quellen: Tagesschau, Funk, https://de.m.wikipedia.org/wiki/Weibliche_Genitalverst%C3%BCmmelung , https://www.dsw.org/5-fragen-5-antworten-zu-weiblicher-genitalverstuemmelung/

Reason

Ich habe mich die letzten Wochen sehr intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt. Es ist erschreckend, wie viele nichts davon wissen. Mir persönlich liegt es am Herzen, Menschen, die her geflohen sind und denen evtl. so etwas widerfahren ist zu helfen und Kindern, denen so etwas widerfahren könnte, zu schützen! Genitalverstümmelung darf nicht mehr als Tabuthemen angesehen werden!

Nur weil etwas mir und/oder meinen Kindern nie passieren wird, heißt es nicht, das es jemanden andern nicht passiert!

Thank you for your support, Lara Flug
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Mirko Caspary Wuppertal

    4 days ago

    ja und das sofort.

  • 5 days ago

    Genitalverstümmelungen finden auch in Deutschland statt.

  • Not public Offenbach

    on 06 Feb 2021

    Es ist ein wichtiges Thema, mit dem sich jeder befassen sollte, da dies leider sehr unterkommt und nicht besprochen wird.

  • on 06 Feb 2021

    Ich selbst habe nur durch Zufall vor ein paar Monaten davon erfahren und war schockiert, ich konnte mir nicht vorstellen das sowas wirklich geschieht vorfallen mit dieser Begründung. Solche Themen müssen sensibilisiert werden, nicht nur zwecks Prävention, sondern auch um den Betroffenen den Raum zur emotionalen Aufarbeitung zu geben.

  • Not public Offenbach

    on 06 Feb 2021

    Mehr Menschen sollten auf dieses Thema aufmerksam werden

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/mehr-aufklaerung-gegen-die-genitalbeschneidung-an-maedchen-und-jungen-frauen/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international