Aktuell sind im Schächelwald 3 Windkraftanlagen und im Ahlenwald (Hühnerkopf) 2 Windkraftanlagen mitten in den Gemeindewäldern geplant. Dazu muß pro Windkraftrad ca. 0,5 bis 1,0 ha Wald abgeholzt werden + die Zufahrtswege. Der Wald wäre zerschnitten und unsere schöne Natur unwiderruflich für Generationen zerstört (Industrielandschaft). Das bedeutet Tod für die Artenvielfalt von seltenen und bedrohten Tier- und Pflanzenarten. Im Wald lebt der Mittelspecht, Schwarzspecht, Schleiereule, Uhu, über den Bäumen kreisen die Greifvögel. Der Wald mit dem Biotop und dem Bachlauf ist Lebensraum für die Tiere. Er hat alte Baumbestände (Buchen, Eichen, Fichten, Akazien, Wildkirsche, Schneeball, Vogelbeerensträucher, Heidelbeeren). Der Wald ist die grüne Lunge. Menschen aus Dittweiler, Altenkirchen und Breitenbach und Fremde nutzen den Wald zum Wandern, Mountainbiken, Joggen, zum Reiten und als Naherholungsgebiet. Helfen Sie mit unsere schöne Kulturlandschaft mit dem Herzstück Schächelwald und Ahlenwald und damit unsere Heimat zu retten. (=Herzaktion Kohlbachtal). Sag ja zur Heimat, nein zum Windpark. Internetseite: www.kulturlandschaft-kohlbachtal.de E-Mail: naturparkstattwindpark@gmx.de IHRE STIMME ENTSCHEIDET!

Begründung

Gemeinsam sind wir stark und können unsere schöne Kulturlandschaft und die Artenvielfalt mit dem Herzstück Schächelwald und Ahlenwald für uns und unsere nachfolgenden Generationen erhalten und schützen. Unser größtes Kapital auf dem Land ist unsere einzigartige Kulturlandschaft mit dem Herzstück Wald und die Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren. Laßt uns unsere Heimat schützen und erhalten!!!!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Energiewende ja, aber nicht vor meiner Haustür - mal wieder typisch