Region: Stuttgart
Culture

Rettet das Metropol

Petition is directed to
Dr. Frank Nopper, Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart
4.210 Supporters 2.617 in Stuttgart
71% from 3.700 for quorum
  1. Launched 02/02/2021
  2. Time remaining 3 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir möchten keine Boulderhalle im denkmalgeschützten Metropol-Kino.

Erhalt des Metropol als ein Ort der Kultur.

Reason

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr. Nopper,

mit großer Bestürzung haben die Unterzeichnenden dieser Petition von dem Pachtvertrag der Eigentümerin des bisherigen Metropol-Kinos, der Union Investment, mit der Element Boulders GmbH erfahren. Dieser Vertrag sieht vor, dass in dem denkmalgeschützten Gebäude in der Bolzstraße künftig eine Boulderhalle betrieben wird.

Seit Jahrzehnten ist das Metropol ein stadtprägender Ort mit einer einzigartigen Geschichte als Lichtspieltheater und internationale Showbühne. Sie und wir wissen, wie wichtig Kulturorte mit Tradition für das Image einer Stadt und die Stadtgesellschaft sind. Auch und gerade jetzt, wo Kultur durch die Pandemie schwere Einschnitte erlebt, darf die Stadt Stuttgart kein falsches Signal senden – und die endgültige Schließung des Kinos hinnehmen.

Es gibt kommerzielle Kinounternehmer, die bereit sind, das Metropol als Filmtheater weiterzuführen. Diese Tatsache aber hat die Union Investment nicht berücksichtigt.

In den letzten Jahren war das Metropol Schauplatz für die wichtigen Filmfestivals in Stuttgart. Sowohl das Internationale Trickfilmfestival als auch die Filmschau Baden-Württemberg hatten hier ihre Heimat, ebenso das Indische Filmfestival und das SWR Doku Festival mit dem Deutschen Dokumentarfilmpreis.

Eine Stadt wie Stuttgart darf auf ein solches Haus als Kulturort nicht verzichten, zumal auch die Nachbarschaft mit dem legendären Marquardt-Bau eine großartige Geschichte hat. Hier spielen Namen von Richard Wagner über Franz Liszt bis hin zu Max Schmeling eine Rolle. Auch Stuttgarts erster Bahnhof stand auf diesem Gelände.

Viele Ihrer Kolleginnen und Kollegen quer durch die Parteien im Gemeinderat bedauern die Entwicklung: Ein traumhaftes Festivalkino im Stadtzentrum darf keine Kletterhalle werden.

Machen Sie bitte unser Anliegen zur Chefsache und suchen Sie das Gespräch mit der Union Investment, damit diese den Pachtvertrag ändert. Am besten wäre es, die Stadt Stuttgart würde das Metropol langfristig mieten. Für die Element Boulders GmbH lässt sich sicher ein anderer passender Standort in Stuttgart finden.

Wenn die Stadt wieder Herr über das Haus Metropol ist, kann sie mit allen Beteiligten, auch mit kommerziellen Filmtheaterbetreibern, über die Zukunft des Hauses und dessen Umgebung nachdenken und entscheiden. Dieser einzigartige kulturhistorische Ort muss dringend aufgewertet werden. Hier verbirgt sich ein hochinteressantes Stück internationale Großstadt.

Die Stuttgarts Entwicklung und Gestaltung darf nicht allein von Investment-Unternehmen entschieden werden.

Mit freundlichen Grüßen

Thank you for your support, Goggo Gensch from Stuttgart
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Das Metropol ist Heimat aller Stuttgarter Filmfestivals, von Filmschau BW über Indisches Filmfestival, SWR Dokfest bis hin zum Internationalen Trickfilmfestival.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 10 hours ago

    Ich bin Cineast

  • 14 hours ago

    Noch ein Kino weniger? Nicht Euer Ernst !

  • Karin Krapp Stuttgart

    17 hours ago

    Das Metropol ist ein wunderbares Denkmal und sollte seiner Funktion nicht enthoben werden.

  • Alex Rossi Rudersberg

    1 day ago

    Weil das Fantasy Film Fest einer der letzten Gründe ist, überhaupt noch das Kultur- und Baustellenloch Schuttgart zu besuchen.

  • RX Den Haag

    2 days ago

    Das Metropol soll als Kulturort erhalten bleiben.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/rettet-das-metropol/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international