Welfare

Rettet den Demokratiebahnhof Anklam!

Petition is directed to
Landrat Michael Sack
2,032 supporters 748 in Vorpommern-Greifswald District
37% from 2,000 for quorum
2,032 supporters 748 in Vorpommern-Greifswald District
37% from 2,000 for quorum
  1. Launched 15/02/2024
  2. Time remaining 6 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

Der Demokratiebahnhof in #Anklam soll heute (15.02.24) wegen baulicher Mängel schließen.

Damit würde einer der wenigen Orte in Vorpommern schließen, wo Toleranz, soziales Miteinanander und Vielseitigkeit für alle lebbar sind.

Besonders hart würde es die Jugendlichen treffen, die hier eine Alternative zu Bushaltestelle und Supermarktparkplatz haben, sowie einen Schutzraum gegenüber intoleranter, rechter Ideologie.

Ich fordere daher die Stadt Anklam, den Landkreis Vorpommern/ Greifswald, sowie das Land MV auf, umgehend einen alternativen Ort für den Demokratiebahnhof bereitzustellen und für die Zwischenzeit eine Teilnutzung des derzeitigen Bahnhofgebäudes zu ermöglichen, so dass der Demokratiebahnhof nicht geschlossen werden muss.

Reason

Ich selber bin in den 90er Jahren in Vorpommern aufgewachsen. Es war nach der Wende eine strukturschwache Region mit Arbeitslosenquoten bis zu 45% und einer rechten Jugendkultur die brutal und intolerant war.

Vieles hat sich seit dem gebessert, doch es ist immer noch die ärmste Region Deutschlands, mit einer der höchsten AfD Wahlergebnisse und eines immer stärkeren Drucks von Rechts, auf alle die anders denken.

Umso wichtiger sind Orte wie der Demokratiebahnhof, Orte der Vielseitigkeit, der Toleranz und gelebter Demokratie. Orte an denen Menschen sich frei entfalten können, die in die Region hineinstrahlen und die Jugendlichen Räume für eine alternative Entwicklung zur zunehmend rechter werdenden Jugendkultur geben.

Der Demokratiebahnhof ist ein Lichtblick der Toleranz und Vielseitigkeit in Vorpommern. Wir bräuchten hier vielmehr Demokratiebahnhöfe und auf keinen Fall einen weniger.

Thank you for your support, Hecht, Johannes from Daberkow
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

Als Lehrerin einer Oberschule kämpfe ich tagtäglich mit dem schwindenden Interesse demokratischer Verwirklichung und der Übernahme politischer Verantwortung sich und seinen Mitmenschen gegenüber. Der Demokratie-Bahnhof Anklam wirkt mit seiner offen und unkonventionellen Art genau gegen diese Lücke im System.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages. To the tools

Translate this petition now

new language version

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now