• Von: Khalid Dermoumi
  • An: Rot-Weiss Essen e. V.
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Kultur mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 95 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Rot-Weiss Essen Fans wollen das alte "Adiole" zurück!

-

Jeder Rot-Weiss Essen Fan kennt und liebt Siw Malmkvists "Adiole". Seit fast 40 Jahren ist dieser Kult-Schlager eines der zentralsten Lieder, vielleicht das wichtigste im Rot-Weissen Universum. Seit geraumer Zeit wird an der Hafenstrasse 97a nur noch die "neue" Version dieses Lied gespielt, eine stampfige Techno-Schlager-Version dieses Klassikers. Wir Rot-Weiss Fans wollen aber die Original-Version wieder haben! Wir Rot-Weiss Essen Fans wollen unser "Adiole" zurück!

Begründung:

Leider stimmt einiges nicht mit der neuen Produktion von 1999:
- In der neuen Version wurde der Refrain "Adiole" durch "Ohh RWE" ersetzt. Das war zwar nett gemeint, ist aber eine schlechte Idee, da dadurch nicht nur das Lied unnötigerweise verändert wird, sondern die Motivation für die Fans sinkt, "Ohh RWE" rein zu brüllen - das kommt stattdessen dann aus der "Dose".
- Die Originalversion klingt schöner und ist besser gesungen.
- Vor allem: NUR die Originalversion ist das ECHTE Adiole - daran hängen unsere Erinnerungen, das wollen wir und sonst NIX.

Hier Links zu den Versionen:
Original: www.youtube.com/watch?v=Oa0YwWptVl0
Neu: www.youtube.com/watch?v=Y3eB_YZS4jo

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Düsseldorf, 17.03.2013 (aktiv bis 16.06.2013)


Neuigkeiten

Liebe RWE-Fans, liebe Traditionalisten und Adiolé-Freunde! Die Petition neigt sich dem Ende zu, und wir können ein Fazit ziehen. Das ursprüngliche Ziel war es, 100-200 Unterschriften zu sammeln. Da wir jetzt 93 haben, würde ich sagen: Ziel erreicht. ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Mit der alten Hymne haben wir es bis Berlin geschafft!

CONTRA: Mehr als unnötig die Diskussion

CONTRA: Das Lied wurde extra für unseren Verein von Siw Malmkvist umgedichtet aufgrund der großen popularität bei uns im Stadion, ist dadurch einmalig und verdient es im Stadion gespielt zu werden. Das original Adiole läuft auch bei anderen Sportveranstaltungen.

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink