Menestys
Hyvinvointi

Südstadt-Leben braucht Bewegung

Vetoomus on osoitettu
Gemeinderat und andere Entscheidungsträger
321 Kannattajat 297 sisään Tübingen
Vetoomus on vaikuttanut onnistumiseen
  1. Aloitti heinäkuuta 2020
  2. Keräys valmis
  3. Lähetetty
  4. Vuoropuhelu
  5. Menestys

Vetoomus onnistui!

Die Entscheidung über die Nutzungsverteilung auf der gesamten Fläche Au-West wird in den nächsten Monaten getroffen. Wir bitten den Gemeinderat und weitere Entscheidungsträger dringend, eine größtmögliche Fläche in Au-West für Freizeit- Sport- und Erholung frei zu halten und nicht die gesamte Fläche für die vorgeschlagene Solarthermie-Anlage vorzusehen.

Perustelut

Au-West ist die letzte Möglichkeit für eine gut erreichbare Freizeit-, Sport- und Erholungsfläche für alle Altersgruppen in der Südstadt!

Denn: Wir brauchen auch einen Schutz des sozialen Klimas. Die Einwohnerzahl in der Südstadt hat sich in den letzten 25 Jahren verdoppelt. Mit dem Französischen Viertel, dem Güterbahnhofquartier, dem 3-Höfe-Quartier und dem neuen Wennfelder Garten hat die Südstadt viel neuen Wohnraum und dichte Wohnquartiere erhalten. Doch es sind keine Freiräume hinzugekommen.

An der Marienburger Straße wird die Verdichtung weitergehen. Dichte Quartiere geben den Kindern wenig Raum zum Toben. Jugendliche und Erwachsene haben keine Möglichkeit für eine bewegungsintensive Freizeitgestaltung im wohnungsnahen Umfeld. Wie wichtig sind solche öffentlichen Freiräume für „soziale Wärmegewinnung“!

Das sieht man an der intensiven Nutzung der Panzerhalle und des Volksgartens.

Zum Stadtleben gehören Freiräume für Jung und Alt! Zum Luft holen und einander Begegnen, zum Erleben der Jahreszeiten – für die körperliche und seelische Gesundheit, für Sport und Spiel!

AU-WEST kann ein solcher Ort für die Südstadtbewohner*innen in den alten und neuen Quartieren werden.

• Die Fläche ist eben und damit für Sport und Spiel gut geeignet.

• Sie ist am Rad- und Fußweg barrierefrei gelegen.

• Au-West fördert die soziale Vernetzung der Quartiere.

• Es gibt keine Lärmbelastung für die Nachbarschaft.

Hintergrundinformationen unter: https://www.freiraeume-suedstadt.de

Kiitos tuestasi, Harry Waßmann lähettäjä Tübingen
Kysymys aloittajalle

Uutiset

  • Liebe Unterstützer*innen der Petition "Südstadt-Leben braucht Bewegung",

    Der Gemeinderat hat am 17.12.2020 den Grundsatz- und Aufstellungsbeschluss Solar-Park-Au beschlossen!
    (www.tuebingen.de/gemeinderat/to0040.php?__ksinr=6531 TOP Nr. 17)
    Dieser beinhaltet eine 23.200 qm große Solarthermie-Anlage und im nördlichen Teil an der Eisenbahnstraße eine zusammenhängende Sport-, Freizeit- und Bewegungsfläche von ca 7.700 qm.
    Die dort angesiedelten Kleingärten werden, nach Abriss des Bahnwärterhäuschens, auf die dortige Fläche umgesiedelt.
    Hinzu kommt eine Freifläche von ca. 2.950 qm im östlich angrenzenden Waldstreifen.
    Weitere Informationen sind in der Vorlage 241/2020 des Gemeinderats nachzulesen.

    Wir freuen uns, dass eine Freifläche... enemmän

  • Änderungen an der Petition

    ajankohtana 5.10.2020

Väittely

Ei vielä väitteitä puolesta

Hinterm Schrottplatz eine Fläche für Kinder und Jugendlichen. Geht's noch? Das sind unbeaufsichtige Orte, an den Trinkgelage und schlimmers passieren wird. Und wen das nicht reicht, dass gibt es noch Lärm und Gestank vom Schrottplatz und von der Bundesstraße.

Lisätietoja aiheesta Hyvinvointi

Auta vahvistamaan kansalaisten osallistumista. Haluamme saada huolenaiheesi kuulluiksi ja pysyä riippumattomina.

Lahjoita nyt

openPetition international