reprezentant Andreas Heinz

Sächsischer Landtag w Saksonia

    Opinia w sprawie petycji Kostenfreie Kinderbetreuung - Kita-Gebühren abschaffen in Sachsen

    CDU, ostatnio edytowane w dniu 12.11.2018

      Nie zgadzam się.
    ✓   Jestem za wysłuchaniem publicznym w komitecie technicznym.

    1. Bereits jetzt erfolgt eine Berücksichtigung sozialer Kriterien (vollständige bzw. teilweise Erstattung der Elternbeiträge für Empfänger von Sozialhilfe oder anderer staatlicher Transferleistungen; Absenkungen für Alleinerziehende und für Eltern mit mehreren Kindern, die gleichzeitig eine Kindertageseinrichtung (oder Kindertagespflege) besuchen = diese Regelungen führen dazu, dass in den meisten Landkreises zwischen 30 und 40% aller Eltern von einer teilweisen oder vollständigen Erstattung der Beiträge profitieren. Außerdem spricht die sehr hohe Kinderbetreuungsquote von über 95% bei den 3-6jährigen Kindern dafür, dass Kinder nicht aufgrund zu hoher Kitagebühren vom Besuch einer Kita abgehalten werden. Die durchschnittlichen monatlichen Elternbeiträge

    Pokaż więcej

    Opinia w sprawie petycji Kindergarten free of charge for all - abolish pre-school fees!

    CDU, ostatnio edytowane w dniu 12.11.2018

      Nie zgadzam się.
    ✓   Jestem za wysłuchaniem publicznym w komitecie technicznym.

    1. Bereits jetzt erfolgt eine Berücksichtigung sozialer Kriterien (vollständige bzw. teilweise Erstattung der Elternbeiträge für Empfänger von Sozialhilfe oder anderer staatlicher Transferleistungen; Absenkungen für Alleinerziehende und für Eltern mit mehreren Kindern, die gleichzeitig eine Kindertageseinrichtung (oder Kindertagespflege) besuchen = diese Regelungen führen dazu, dass in den meisten Landkreises zwischen 30 und 40% aller Eltern von einer teilweisen oder vollständigen Erstattung der Beiträge profitieren. Außerdem spricht die sehr hohe Kinderbetreuungsquote von über 95% bei den 3-6jährigen Kindern dafür, dass Kinder nicht aufgrund zu hoher Kitagebühren vom Besuch einer Kita abgehalten werden. Die durchschnittlichen monatlichen Elternbeiträge

    Pokaż więcej

    Opinia w sprawie petycji Für eine bewegte Schulzukunft unserer Kinder und Jugendlichen

    CDU, ostatnio edytowane w dniu 14.03.2018

      Wstrzymuję się od głosu.
    ✓   Jestem za wysłuchaniem publicznym w komitecie technicznym.

    Bereits 2016 wurde durch das Kultusministerium angekündigt, mit dem neuen Schulgesetz auch die Lehrpläne aller Schularten zu überprüfen. Diese Überarbeitung ist in Hinsicht auf einen gesetzlich neu formulierten Erziehungs- und Bildungsauftrag der Schulen sowie eine schulgesetzlich beabsichtige Stärkung der Medienbildung und politischen Bildung dringend notwendig. Außerdem soll in diesem Zuge gleichzeitig die deutschlandweit sehr hohe Unterrichtsbelastung sächsischer Schülerinnen und Schüler nicht gesteigert, sondern gesenkt werden. Hieraus resultiert eine Überarbeitung der Stundentafeln, wobei die Veränderung der Stundentafeln nicht zu Lasten der Berufs- und Studierfähigkeit sächsischer Schüler gehen darf.
    Die Qualität und Quantität des Kernfachbereiches

    Pokaż więcej

    Opinia w sprawie petycji Begrenzung der Wolfspopulation

    CDU, ostatnio edytowane w dniu 06.11.2017

      zgadzam się / w większości się zgadzam.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich teile Ihre Sorgen und bin der festen Überzeugung, dass es auch eine aktive Bestandsregulierung geben muss. Gemeinsam mit den Mitgliedern des Arbeitskreises „Ländlicher Raum, Umwelt und Landwirtschaft“ der CDU-Landtagsfraktion werbe ich dafür, die Rechtslage dahingehend zu verändern, dass eine derartige Bestandsregulierung möglich wird.
    Doch auch bereits mit der derzeitigen Gesetzeslage müsste es möglich ein, Wölfe, welche die empfohlenen Herdenschutzmaßnahmen überwinden(stromführender Litzenzaun mit Flatterband und/oder Herdenschutzhunde), bei Angriffen auf Weidetiere zu schießen.

    Rechtsgrundlage könnte § 34 „Rechtfertigender Notstand“ des Strafgesetzbuches sein. Hier werben wir dafür, dies in den Sächsischen

    Pokaż więcej

    Opinia w sprawie petycji "Stopp dem Verfassungsbruch! Für eine faire Finanzierung freier Schulen im Freistaat Sachsen!"

    CDU, ostatnio edytowane w dniu 27.05.2015

      Wstrzymuję się od głosu.

    Ich enthalte mich, weil ich die Regelungen des derzeit im Geschäftsgang befindlichen Gesetzentwurfs zu Schulen in freier Trägerschaft für einen fairen Kompromiss halte. Eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss gab es dazu bereits am 17.04.2015.

    Opinia w sprawie petycji Wir wollen den Dresdner Fernsehturm wieder als touristisches Ausflugsziel für unsere Region

    CDU, ostatnio edytowane w dniu 13.05.2015

      Wstrzymuję się od głosu.

    Ihre Initiative zur Erhaltung bzw. Wiedernutzung des Dresdner Fernsehturms ist eine tolle Idee und wäre gewiss eine sehr interessante touristische Bereicherung für die Region. Leider sehe ich keine Möglichkeit, mit einem vertretbaren Aufwand das technische Denkmal auf einen den heutigen technischen Anforderungen (Brandschutz etc.) entsprechenden Stand zu bringen.


Andreas Heinz
strona: CDU
Frakcja: CDU
Wybrano na: 31.08.2014
Następne wybory: 2024
Okręg wyborczy: Vogtland 2
Funkcja: Fraktion (Landwirtschaftspolitischer Sprecher)
witryna internetowa: http://www.andreas-heinz-vogtland.de
Zgłoś błędy w danych

Pomóż nam wzmocnić uczestnictwo obywateli. Chcemy, aby twoja petycja przyciągnęła uwagę i pozostała niezależna.

Wesprzyj teraz

openPetition International