rahvaesindaja Dagmar Kalugin

Gemeinderat sees Titz

    Arvamus petitsiooni kohta 16. Bundesimmissonsschutzverordnung

    W.I.R. in Titz, viimati redigeeritud: 14.6.2021

      Olen nõus / valdavalt nõus .
    ✓   Ma pooldan avalikku arutelu tehnilises komitees.
    ✓   Ma pooldan avalikku arutelu parlamendis / täiskogu istungjärgul.

    Sehr geehrte Frau Kistermann, ich möchte mich erst einmal entschuldigen, dass ich erst so spät antworte. Ich finde ihren Protest gut und habe zuerst überlegt an der Petition teilzunehmen. Ich habe es aus den folgenden Gründen dann doch nicht gemacht. Bei meiner Tätigkeit in der Kommunalpolitik der Gemeinde Titz seit 2009 (zuerst als Sachkundiger Bürger inzwischen als Ratsmitglied) habe ich so oft erlebt, dass wir wenn es um eine Landstraße geht bie StrassenNRW vor die Wand laufen - sei es mit der Verkehrsberuhigung in Ameln (Prämienstraße). Da ist bis heute nichts passiert. Oder der aktuellste Fall: W.I.R. (meine Wählergemeinschaft) haben einen Antrag für eine Querungshilfe an der L213 in Höhe Höllen (zur sicheren Erreichbarkeit des Netto) auf

    Näita rohkem


Dagmar Kalugin
partei : W.I.R. in Titz
fraktsioon: W.I.R. in Titz
Järgmised valimised: 2020
roll: Gemeindevertreterin
veebisait : www.wir-titz.de
Teatage vigastest andmetest

Aidake tugevdada kodanikuosalust. Tahame teha Teie mured kuuldavaks, jäädes samas iseseisvaks.

Annetage nüüd