Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Was ist ein Orden wert? Auf das Wesentliche konzentrieren! "Granitenen dumme" Bürger muss sich informieren, Infos weitergeben + handeln!
Ehe rumpalavert + sinnlose Petitionen gestartet werden,mit denen sich die "Regierenden" in ihrer gesetzlich gesicherten sozialen Hängematte den Po abwischen,muss JEDER MÜNDIGE Bürger erstmal wissen,dass noch nicht mal seit 1949 das Grundgesetz (GG) mit allen Rechten der Bürger ratifiziert wurde wg.Verhinderung durch "Mächte". Dann wäre Volksentscheid machbar! Es gibt genug grundgesetzwidrige Gesetze+Urteile! Wir müssen in BRD den Hintern hochheben,uns informieren + internes Unrecht bekämpfen!Größte Angst des Systems sind "wissende Bürger" ohne Angst. Informieren,dann handeln!Meine Meinung wg
Quelle: www.grundrechtepartei.de www.grundrechteunion.de www.rundfunkbeitragsklage.de
0 Gegenargumente Widersprechen
Fr. Petry vertritt antidemokratische Ansichten und richtet sich mit einer unerträglichen Polemik gegen gewählte Politiker und an Aufklärung und sachlicher Information der Öffentlichkeit orientierte Medien. Sie tut nichts gegen die Präsenz und die öffentliche Wirksamkeit rassistischen und nationalistischen Gedankenguts in Ihrer Partei und hetzt auch selbst gegen Migranten und um differenzierte Lösungen bemühte Politiker und Verbandsvertreter. Daher sollte ihr die Bundesverdienstmedallie umgehend aberkannt werden.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“ Evelyn Beatrice Hall Üben Sie das doch einfach noch mal selbst mit dem Demokratieverständnis oder nennen sie eine explizite Äußerung contra GG und pro Allmachtserwägung
1 Gegenargument Anzeigen