Frau Petry hat im Jahr 2012 durch den Bundespräsidenten Gauck, die Bundesverdienstmedallie der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Die damals noch politisch unbekannte Petry erhielt die Ehrung als Unternehmerin.

Begründung

Frau Petry hat sich durch ihre politische Haltung als undemokratisch und menschenverachtend geoutet. Das Verdienstmedallie der Bundesrepublik Deutschland hat einen solchen Träger nicht verdient.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Frank Oppitz aus Bochum
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Ehe rumpalavert + sinnlose Petitionen gestartet werden,mit denen sich die "Regierenden" in ihrer gesetzlich gesicherten sozialen Hängematte den Po abwischen,muss JEDER MÜNDIGE Bürger erstmal wissen,dass noch nicht mal seit 1949 das Grundgesetz (GG) mit allen Rechten der Bürger ratifiziert wurde wg.Verhinderung durch "Mächte". Dann wäre Volksentscheid machbar! Es gibt genug grundgesetzwidrige Gesetze+Urteile! Wir müssen in BRD den Hintern hochheben,uns informieren + internes Unrecht bekämpfen!Größte Angst des Systems sind "wissende Bürger" ohne Angst. Informieren,dann handeln!Meine Meinung wg

Contra

„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“ Evelyn Beatrice Hall Üben Sie das doch einfach noch mal selbst mit dem Demokratieverständnis oder nennen sie eine explizite Äußerung contra GG und pro Allmachtserwägung