Pro

What are arguments in favour of the petition?

Reiseanbieter in aller Welt werben mit dem Angebot, in Leihwagen auf deutschen Autobahnen, vorzugsweise A 95 und A 96 rasen zu können, ohne Tempolimit. Das führt zu Raser-Tourismus mit unkalkulierbaren Risiken. Häufig sind diese Touristen gar nicht gewöhnt, schneller als 60 Mph oder max. 120 kmH zu fahren und sind bei Tempo 200 völlig überfordert, was nicht selten zu schweren Unfällen führt. Scheuers PKW-Maut wollte vor allem ausländische Fahrer zur Kasse bitten. Ein längst überfälliges Tempolimit würde diese Fahrer gar nicht erst ins Land locken.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Es gibt verschiedene Gründe für die nervigen Staus. Unvermeidbar sind Staus durch Behinderungen durch Bauarbeiten. Reduziert wetdenkönnen die Anzahl der Staus, die unfallbedingt sind. Durch mäßige Geschwindigkeit weniger Unfälle. Zum anderen entstehen Staus auch dadurch, dass schnelle Fahrzeuge zu vorausfahrenden Fahrzeugen aufschließen. Dadurch verdichtet sich der Verkehr.und führt letztlich zum Stau.

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Rettet Leben

2 bis 3 Mio. Tonnen weniger CO2 pro Jahr, weniger Unfälle, weniger Tote und Schwerverletzte, besserer Verkehrsfluss Sehr kostengünstige Maßnahme zur CO2 Reduktion und damit ein wichtiger Beitrag.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international