• Petition in Zeichnung - Aktion: Bild teilen

    at 20 Jul 2021 15:55

    Liebe Unterstützende,

    Damit noch mehr Menschen von der Petition erfahren, haben wir von openPetition einen Post zur Petition auf Facebook, Twitter und Instagram veröffentlicht - gerne mitmachen & teilen, teilen, teilen:

    +++ Facebook: www.facebook.com/openPetition/photos/a.305584669539756/4136864646411720/

    +++ Twitter: twitter.com/openPetition/status/1417470091206307843/photo/1

    +++ Instagram: www.instagram.com/p/CRjMlNtNxQX/

    Bitte mit Freunden, Bekannten und Familie teilen. Jedes “Gefällt mir ” (Like), aber vor allem geteilte Inhalte (Shares) sorgen dafür, dass noch mehr Menschen von der Petition erfahren. Die Petition kann auch in Facebook-Gruppen geteilt werden.

    Wer nicht in den Sozialen Netzwerken ist, kann Freunde, Bekannte und Familie per Whatsapp oder E-Mail auf die Petition hinweisen:

    +++ Kurzlink zur Petition: www.openpetition.de/vaterschaftsfreistellung

    Vielen Dank für Ihr Engagement!
    Ihr openPetition-Team

  • Berichtigung Link für Selfie-Clips

    at 09 Jul 2021 16:41

    Liebe Unterzeichnerinnen und Unterzeichner,
    in unserer letzten Infomail haben wir von unserem Projekt berichtet, einen Imagefilm mit Ihren Kommentaren in Selfie-Clips zusammenzustellen. Leider funktioniert der bereits veröffentlichten Link nicht, weshalb hier ein neuer und funktionierender kommt: www.magentacloud.de/share/l7ce90.9g4
    Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!
    Vielen Dank und herzliche Grüße
    Holger Strenz

  • Petition in Zeichnung - Bewegt und bestärkt! Gemeinsam schaffen wir es, die Petition bekannter zu machen!

    at 04 Jul 2021 12:19

    View document

    Liebe Unterzeichnerinnen und Unterzeichner,

    vielen, vielen Dank für Ihre Stimme zu „10 Tagen Vaterschaftsfreistellung zur Geburt“. Wir waren nicht sicher, welche Resonanz die Petition bekommt und sind vor allem von den vielen Kommentaren zur Petition überwältigt und ergriffen! Sie bestärken uns, die Petition kraftvoll weiterzuführen und vor allem Menschen davon zu erzählen! Gleichzeitig ist uns bewusst, dass gerade der erste Schritt gegangen ist und wir noch einen langen Weg vor uns haben. Daher möchten wir Sie heute um Ihre Unterstützung bitten, damit noch mehr Menschen von der Petition erfahren und ihre Stimme geben!

    Dabei verfolgen wir gerade zwei Stränge:

    1.) Der Petition Gesichter zu geben

    Geben Sie Ihren Kommentaren ein Gesicht! Nehmen Sie ein kurzes Selfie-Video mit Ihrem Kommentar oder einfach nur der Forderung „Ich will wenigstens zehn Tage nach der Geburt Zeit für mein Kind haben, damit/weil…“ (bitte selbst ergänzen) auf. Natürlich richtet sich unsere Bitte genauso an die vielen Frauen, Mütter und Hebammen, die ihre Stimme bereits der Petition gegeben haben! Ihre Texte haben uns bewegt, sie werden auch die Menschen bewegen, die die Petition noch nicht kennen!

    Aus den vielen Clips soll ein kleines Imagevideo der Petition entstehen und sie bekannter machen. Jürgen Kura von Väter in Köln (koelnervaeter.de/ueber-uns/) steht bereit, Ihre Filme zusammenzuschneiden: Die Clips bitte alle über WhatsApp an mich senden: 0170 2823241. Oder auf meine Cloud: www.magentacloud.de/share/x33ex-oj9u Ob Hoch-oder Querformat spielt keine Rolle, Hauptsache man steht nicht im Gegenlicht und der Ton ist gut!

    2.) Die Petition in die Breite zu tragen

    Auch hierfür benötigen wir Ihre Unterstützung!

    - gewinnen Sie Ihre Familie für das Anliegen, sprechen Sie Ihre Eltern, Großeltern, Kinder und Verwandte an und bitten Sie sie, sich ebenfalls für die Petition stark zu machen

    - Schicken Sie eine persönliche Mail/What’s App an Freundinnen, Freunde und Bekannte und What’s App Gruppen. Hier ein Textvorschlag, den Sie gerne anpassen können:

    Liebe/r NAME, die Initiative „10 Tage Vaterschaftsfreistellung zur Geburt“ setzt sich dafür ein, dass Väter die ersten Tage nach der Geburt Zuhause sein können und somit den Start ins Familienleben gemeinsam mit der Mutter und dem Kind erleben. Die gemeinsame Zeit entlastet zudem Mütter nach der Geburt und gibt Sicherheit für die ganze Familie. Was können wir tun? Einfach unterschreiben und mit mindestens zwei Person teilen wäre klasse. Vielen Dank und ganz liebe Grüße,
    openpetition.de/vaterschaftsfreistellung

    - Teilen Sie die Petition in Facebook, auf LinkedIn oder über Instagram (Bilder, Links und Texte finden Sie hierfür unter: vaterschaftsfreistellung.de/index.php/petitionsmaterial)

    - Drucken Sie den QR Code im Anhang aus und machen Sie Aushänge an Spielplätzen, Kitas, Spielzeugläden etc. - er führt direkt zu unserer Petition hier auf openpetition.de

    - wenn sie Kärtchen zur Petition, Aushänge oder Aufkleber benötigen, schreiben Sie uns gerne an!

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung und herzliche Grüße
    Holger Strenz von Papaseiten im Namen der Petitionsschultern:
    Bundesforum Männer, LAG Väterarbeit NRW, Vaterwelten, Prof. Dr. Andreas Eickhorst, Väterzentrum Dresden, VEND, Väternetzwerk Deutschland, vaterverantwortung.de, Men’s Health Dad, Papagen in Augsburg, Väter Netz – Niedersachsen, Väter in Köln, Väterzentrum Berlin.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international