• Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 24 Aug 2020 19:37

    Lieber Leser

    Heute möchte ich auf einen möglichen Zusammenhang zwischen Funk und Klimawandel aufmerksam machen, welcher in dieser Art bisher noch nirgendwo diskutiert wird. Es geht um die Welt der Mikroorganismen und ihrer Fähigkeit, auch elektromagnetisch miteinander zu kommunizieren.

    In der Öffentlichkeit dürfte kaum bekannt sein, dass Mikroorganismen auch die Atmosphäre bewohnen und maßgeblich bei der Entstehung von Wolken, Regen und Schnee beteiligt sind. Von einigen Mikroben weiß die Wissenschaft bereits dass diese sehr sensibel auf ihre elektromagnetische Umgebung reagieren. Das erstaunt nicht besonders wenn man weiß, dass es die bei atmosphärischen Vorgängen entstehenden natürlichen elektromagnetischen Frequenzen sind, welche den Zellstoffwechsel aller Lebewesen seit Urzeiten dirigieren: www.tinyurl.com/y486lxlk

    Nun gibt es einige Studien welche die Stress-Reaktionen mancher Mikroben, auf künstlich erzeugte elektromagnetische Felder hin, in anderen Zusammenhängen untersucht haben (siehe unten).

    Was wäre wenn auch die in der Atmosphäre lebenden und das Wetter regulierenden Mikroorganismen, durch die massiven bereits vorhandenen Funkbelastungen, in ihrem gesunden Verhalten stark beeinträchtigt würden?

    Dass es sich hierbei um weit mehr als nur um eine Hypothese handeln könnte zeigt ein weltweiter Alarmruf führender Biologen, welcher auf den sehr schlechten Gesamtzustand, der an Klimaprozessen beteiligten Mikroben, aufmerksam machen möchte. Der vom Menschen gemachte Elektromagnetismus findet darin jedoch bisher noch keine Berücksichtigung. Vielleicht weil einfach noch niemand daran gedacht hat diesen Faktor mit zu berücksichtigen? Insofern soll dieser Newsletter auch ein Aufruf an die Forschung sein.

    Warnung an die Menschheit durch Mikrobiologen:

    www.babs.unsw.edu.au/research/microbiologists-warning-humanity

    Wie Mikroorganismen Regen und Schnee machen:

    www.welt.de/wissenschaft/article1736713/Wie-Mikroorganismen-Schnee-und-Regen-machen.html

    Die Rolle von Mikroorganismen bei der Regulierung des Weltklimas:

    www.mpg.de/13561429/0613-mbio-064278-wer-ueber-den-klimawandel-redet-muss-auch-ueber-mikroben-reden

    Mikroorganismen kommunizieren wie Neuronen:

    www.wissenschaft.de/umwelt-natur/bakterien-kommunizieren-wie-neuronen/

    Antibiotikaresistenz durch Mobilfunk und WLAN:

    www.tinyurl.com/y5etpplp

    Was haben Mikroorganismen mit elektromagnetischen Feldern zu tun:

    www.tinyurl.com/y58gxjwx

    Studie: “Evaluation of the Effect of Radiofrequency Radiation Emitted From Wi-Fi Router and Mobile Phone Simulator on the Antibacterial Susceptibility of Pathogenic Bacteria Listeria monocytogenes and Escherichia coli”:

    www.tinyurl.com/y6kl33wr

    Bakterien als Virenfänger:

    www.darmbakterien-buch.de/corona-virus-bakterien-sind-virenfaenger-epa/

    Über die existenzielle Bedeutung der Mikroorganismen für unsere psychische und physische Gesundheit:

    www.youtube.com/watch?v=60ZsHvoQ06I

    Herzlicher Grüße

    Michael Berstecher

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international