• Petent ist im Dialog mit dem Petitionsempfänger

    at 14 Jan 2016 19:35

    Das Eisenbahn-Bundesamt hat für die Bauvorhaben im Chemnitzer Bahnbogen die Durchführung des Planfeststellungsverfahrens beantragt. Seit gestern finden sich die Pläne auf den Seiten der Landesdirektion:

    Link:

    www.lds.sachsen.de/bekanntmachung/index.asp…

    Unter Band 1/Erläuterungsbericht sind die Angaben zu den Vorhaben in Chemnitz bzgl. der historischen Eisenbahnbrücken zu finden.

    Zusammengefasst plant die Bahn ihre Vorhaben so umzusetzen wie sie vor den Petitionen und den Beschlüssen des Bauausschusses und des Stadtrates der Stadt Chemnitz schon vorgesehen waren.
    Bzgl. der historischen Brücken sollen die Eisenbahnüberführung an der Augustusburger Straße durch einen Betonbau ersetzt werden, das Chemnitztalviadukt durch den Entwurf von Krebs&Kiefer, eine Brücke an der Reichenhainer Straße/Südbahnhof verschwindet ersatzlos, die andere wird neu gebaut, ebenso am Bahnhof Mitte. Hier verschwindet die historische Brücke neben dem Bahnhof ersatzlos die Andere wird in Betonbauweise neu gebaut.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international