• Petition in Zeichnung - +++ Entscheidung erneut verschoben +++ Petition verlängert +++

    at 21 Nov 2016 18:26

    +++ In Rücksprache mit OpenPetition ist es uns gelungen unsere Petition um weitere zwei Monate zu verlängern. Dies ist dem besonderen Umstand geschuldet, dass wir in der Sitzung des Stadtentwicklungsausschuss am 10. November wiederum vertagt wurden. OpenPetition gibt uns damit die Möglichkeit weiterhin in Kontakt mit unseren Unterzeichnern zu stehen und weitere Unterschriften zu sammeln. Hierfür ein herzliches Dankeschön vom Rhein an die Spree! +++

    Was jetzt wichtig ist:

    1. Für eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit brauchen wir dringend Spenden. Wir bitten daher dringend um Spenden auf das hier genannte Konto: www.gruene-lunge-koeln.de/förderverein/

    2. Wir bitten darum, die gewonnene Zeit darin zu investieren weitere Unterschriften zu sammeln. Ein tolles Werkzeug, dass OpenPetition uns dafür zur Verfügung stellt ist unter dem Punkt Things auf der Petitionsseite zu finden. Hier kann man sich mit Unterzeichnern der Petition in seinem direkten Umfeld vernetzten und z.B. für Unterschriftenaktionen verabreden. Einfach Unterschriftsbögen ausdrucken und sich mit weiteren Unterstützern zum Sammeln (vor dem Kino, auf dem Wochenmarkt, in der Kneipe, zu Großveranstaltungen...) treffen. Nur eine wirklich hohe Stimmenanzahl und eine aktive Petition können den Inneren Grüngürtel schützen!

    Mit herzlichem Gruß und Dank in die Runde,
    gez.

    Barbara Burg
    Michael Meiger
    Dr. Martin Turck
    Sebastian von Haugwitz
    Norbert Nienstedt
    Beate Braun

    für die Bürgerinitiative
    GRÜNE LUNGE KÖLN

    +++ Die Deutsche Umwelthilfe e.V., die Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V., Arbeitskreis Historische Gärten, sowie die Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur e.V., Zweig NRW, gehören zu den Neuzeichnern des Offenen Briefs an die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln +++
    www.gruene-lunge-koeln.de/fakten/veröffentlichungen/

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now