Region: Bavaria
Education

Zukunft der Schulen: Sichere und gute Bildung sicherstellen - JETZT HANDELN!

Petition is directed to
Staatsministerium
558 Supporters 479 in Bavaria
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched June 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Änderungen an der Petition

6/21/21, 5:29 PM EDT

Rechtschreibung Grammatik Textanapassung


Neuer Petitionstext:

Petition in Bezug auf die Forderung des Nachsitzens der Regierungs- und Bildungsverantwortlichen im Freistaat Bayern 

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, sehr geehrter Herr Staatsminister,

seit dem 07.06.2021 sind unsere Kinder in den Präsenzunterricht zurückgekehrt, parallel steigt die Impfquote in Bayern und die Inzidenzwerte sinken. Wir freuen uns über diese Entwicklung.

Die engagierten Lehrer:innen versuchen nun den Leistungsstand der Kinder zu erfassen und zu bewerten, um Lern- und Wissensstandslücken aufzudecken und diesen entgegen zu wirken. Dazu werden in den kommenden Wochen und auch über die Sommerferien umfangreiche Förder- und Nachsitzprogramme für die Kinder angeboten, auch das begrüßen wir.

Kinder und Lehrer:innen sind sehr bemüht die Missstände aus der Pandemie auszugleichen und Rückstände aufzuholen. Wir fordern dies auch von Ihnen ein.

Nicht zuletzt durch die Aussagen von Herrn Spahn ist zu befürchten, dass erneut keine Maßnahmen ergriffen werden, um die Schulen mit aller Priorität bei drohenden neuen Infektionswellen offen zu halten. In Anbetracht der Tatsache, dass das neue Schuljahr in zwei Monaten startet, hätte schon längst gehandelt werden müssen:

Wir fordern, dass das Offenhalten der Schulen als oberstes Ziel definiert wird und alle Maßnahmen danach ausgerichtet werden.

Darüber hinaus fordern wir konkrete Maßnahmen aus den Erkenntnissen von über einem Jahr Pandemie. Hier fordern wir die Staatsregierung auf, die verantwortlichen Sachaufwandsträger maximal in Form von finanziellen Mitteln und/oder personellen Ressourcen zu unterstützen:

1) Ziel: Umsetzung der Schulpflicht

Wichtige Maßnahmen:

· Im Falle von zu hohen Inzidenzwerten sind kreative Maßnahmen zu suchen und umzusetzen, um den Kindern einen Präsenzunterricht zu ermöglichen bspw. durch Mobilisierung von pensionierten Pädagog:innen oder Lehramtsstudierenden. Des Weiteren sollten Schulen die Möglichkeit erhalten, auf leerstehende Turnsäle, Veranstaltungsräume, Messehallen etc. ausweichen zu können.

· Durchführung von wissenschaftlichen Analysen an Schulen (Grundschulen wie weiterführenden Schulen) und entsprechende Transparenz über die Erfolgsrate von durchgeführten Corona Maßnahmen und entsprechende Konsequenz.

2) Ziel: Digitale Lernmöglichkeiten für ALLE schaffen.

Wichtige Maßnahmen:

· Ausstattung aller Schulen mit High-Speed-Internet nach neuestem technologischem Standard.

·  Ausstattung aller bedürftigen Schüler:innen mit digitalen Endgeräten.

3) Ziel: Dauerhafte Integration digitaler Lern- und Lehrinhalte in den Bildungsalltag.

Wichtige Maßnahmen:

· Erarbeitung eines digitalen Lehr- und Lernkonzeptes für alle Jahrgangsstufen für alle Hauptfächer. Auch ohne Pandemie sind die digitalen Kompetenzen im Umgang mit Tools, Systemen und Programmen für die Kinder wichtige Schlüsselkompetenzen für ihre Zukunft.

· Verpflichtende Schulungen für Lehrkräfte, um die notwendigen didaktischen Kenntnisse zu erlangen, diese Lehr- und Lernkonzepte auch umsetzen zu können.


Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 8 (8 in Bayern)


More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now