Wir wollen einen Bürgerantrag für ein klimaneutrales Gießen!

Wichtig: Diese Petition kann nur von Personen mit Erstwohnsitz in Gießen unterschrieben werden!

Die Stadt Gießen hatte sich bereits in den 90er Jahren durch ihren Beitritt zum Klimabündnis verpflichtet, ihre Treibhausgasemissionen bis 2010 (im Vergleich zu 1990) zu halbieren. Dieses Ziel geriet leider vollkommen in Vergessenheit, der Effekt dieser Verpflichtung war gleich Null. Daher ist es eines der ersten und wichtigsten Ziele der Kampagne, die rechtliche Verbindlichkeit des Klimaneutralitätsziels für Gießen zu erreichen. Dies könnte z. B. in Form einer Satzung sein.

Das Zieljahr 2035, das viele Gießenerinnen und Gießener für Gießens Klimaneutralität fordern, ist keine unerfüllbare Illusion, keine Spinnerei weltfremder Utopisten, sondern ein zwar ehrgeiziges, aber erreichbares Ziel. Andere Städte haben sich längst auf den Weg gemacht – so z. B. Kopenhagen mit dem Klimaneutralitätsziel für 2025 oder Helsinki für 2035.

Besuchen Sie uns auch gerne unter www.2035null.de für weitere Informationen!

Reason

Es ist unserer Überzeugung nach keine Frage des Könnens, sondern eine des (nicht nur politischen) Wollens bzw. der Prioritätensetzung – und wir wollen unseren Teil dazu beitragen, dass die Verantwortlichen in Politik, Verwaltung und Wirtschaft, aber auch die Gießenerinnen und Gießener diese zeitliche Vorgabe als gemeinsames Ziel für unsere Stadt anerkennen und mit uns gemeinsam an der Zielerreichung arbeiten.

Mit meiner Unterschrift fordere ich den Magistrat der Stadt Gießen im Rahmen eines Bürgerantrages (gem. §10 Bürgerbeteiligungssatzung) auf:

  • Die Erreichung der Klimaneutralität bis zum Jahr 2035 wird zum offiziellen Ziel der Stadt Gießen erklärt.Dieses Ziel wird mittels einer Satzung oder eines anderen rechtlichen Instruments kurzfristig verbindlich festgelegt.

  • Um dieses Ziel zu erreichen, stellen die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung alle erforderlichen Mittel (finanziell, organisatorisch, planerisch etc.) bereit bzw. entwickeln diese.

  • Die Bürgerschaft ist in diesen Prozess intensiv einzubeziehen und jährlich in öffentlichen Veranstaltungen über die in der Zwischenzeit  entwickelten bzw. umgesetzten Maßnahmen, deren Effekte und noch erforderliche Maßnahmen zu informieren.  

Thank you for your support, Lebenswertes Gießen from Gießen
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version
pro

Da ich bereits wegen der Verkehrssituation (Wohng.in Grünberger Str.) u. zunehmender Lkw-u.Pkw -Ströme aufgrund bereits stattgefundener Wohnbebauung (Kugelberg) u.weiterer Bebauung (Motorpool , ehem. US-Depot, Fa.Otto) bei der Stadtverw./Verkehrs-u. Bauamt vorstellig wurde , aber auf wenig Verständnis , ja sogar Abwehr , gestoßen bin, freue ich mich über Ihre Initiative, die ich sehr gerne unterstütze.

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 2 days ago

    Ich wünsche Suffizienz-Politik: Weg von "mehr globaler Handel für Wirtschaftswachstum". Weg von den fake Lösungen "green growth / carbon decoupled growth". Aufklärung gegen das gläubige, irrationale Vertrauen in "innovative Technologien" - die neue, dazu immer auch unbekannte, Externalities enormen Ausmaßes erzeugen - diese aber bewusst verschweigen, um das Geschäft nicht verderben.

  • 3 days ago

    Ich denke, auf Ebene der Stadt sind Klimaziele schneller umsetzbar als auf Bundesebene. Die Städte sollten mit klugen und innovativen Ideen vorangehen und zeigen, wie einfach es eigentlich ist, die Stadt klimafreundlich zu gestalten. Siehe Film: "Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen".

  • 3 days ago

    Wir haben keine Zeit mehr, uns darauf zu verlassen, dass Industrie und Politik OHNE massiven Druck der Bürgerinnen und Bürger wirklich aktiv werden. Die Jungen und Jüngsten von uns bringen mit "fridays for future" Bewegung in das Thema und wir sollten uns alle daran beteiligen und nicht nachlassen.

  • 6 days ago

    Eine funktionierende Natur, eine intakte Umwelt und ein menschenfreundliches Klima sind überlebenswichtig.

  • on 22 Jun 2019

    Weil Klima wichtig ist - was soll ich sagen?!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/2035null-fuer-ein-klimaneutrales-giessen-bis-2035/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON