Sie nehmen unsere Abgeordneten im Geheimen ins Visier und arbeiten mit Millionenbudgets: Mindestens 6.000 Lobbyisten beeinflussen in Berlin die Politik für ihre Auftraggeber.

Weil es im Bundestag kein Lobbyregister gibt, erfahren wir Bürgerinnen und Bürger nicht, welchen Einfluss die Lobbyisten auf Politik und Gesetzgebung nehmen und für wen sie arbeiten.

Dass geheimer Lobbyismus brandgefährlich für unsere Demokratie und das Wohl der Gesellschaft ist, hat erst kürzlich der Dieselskandal auf erschreckende Weise gezeigt.

Wir fordern: Lobbyisten müssen in einem Lobbyregister Auskunft über ihre Einflussnahme auf die Politik, ihr Lobbybudget und ihre Auftraggeber geben!

Reason

Sehr geehrte Abgeordnete des Bundestags,

Unternehmens- und Wirtschaftslobbyisten setzen Millionenbudgets ein, um Politik im Sinne ihrer Auftraggeber zu beeinflussen. Allein in Berlin sind nach Schätzungen mindestens 6.000 von ihnen unterwegs.

Weil es im Bundestag kein verpflichtendes Lobbyregister gibt, können die Lobbyisten nach wie vor im Geheimen agieren. Welche Gesetze und politischen Entscheidungen sie zu ihren Gunsten beeinflussen, wie hoch ihr Lobbybudget ist und für wen sie arbeiten – wir Bürgerinnen und Bürger erfahren es nicht.

Dabei ist es zwingend notwendig, den Lobbyisten endlich klare Transparenzvorschriften zu machen. Denn wenn politische Einflussnahme hinter verschlossenen Türen abläuft, kann unfaire Vorteilnahme zugunsten zahlungskräftiger Interessengruppen nicht überprüft und ausgeschlossen werden.

Wozu aber geheimer Lobbyismus führen kann und welchen Schaden er an der Gesellschaft anrichtet, hat erst kürzlich der Dieselskandal gezeigt. Über privilegierten und unkontrollierten Zugang zur Politik, konnte die deutsche Autoindustrie jahrelang die Spielregeln bestimmen. Und selbst nach Bekanntwerden des flächendeckenden Skandals, kann die Industrie noch Profit aus dem Skandal schlagen (Umtauschprämie für Dieselautos) – auch das ist Folge der massiven und unkontrollierten Lobbyarbeit der Autoindustrie.

Dass die Politik bei diesem wichtigen Thema nicht tätig wird, ist unverantwortlich. Dabei gab es schon vielversprechende Vorstöße. So hatten sich Union, Grüne und FDP in ihren Jamaika-Sondierungsgesprächen nach der Bundestagswahl schon auf ein Lobbyregister geeinigt. Und auch Oppositionsparteien wie die Linke setzen sich seit einiger Zeit für ein solches Register ein.

Aus dem Koalitionsvertrag der Großen Koalition aber wurde das Lobbyregister in letzter Minute noch herausgestrichen. Dabei fordert laut Umfragen selbst eine Mehrheit der Lobbyisten mittlerweile ein solches Register . Die häufig vorgebrachten Einwände, ein solches Lobbyregister ließe sich nicht praktisch umsetzen, dürfen nicht gelten!

Zusammen mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern, Rechtsexperten und der Organisation Lobby Control hat abgeordnetenwatch.de bereits 2017 einen Gesetzentwurf für ein Lobbyregister erarbeitet und der Politik vorgelegt.

An die Abgeordneten im Bundestag: Engagieren Sie sich jetzt für eine gerechte Politik und schieben Sie geheimem Lobbyismus einen Riegel vor – sorgen Sie dafür, dass Deutschland ein Lobbyregister bekommt!

Thank you for your support, abgeordnetenwatch.de from Hamburg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

pro

Weil es wichtig ist, dass unsere Politiker von neutralen Fachleuten beraten werden! Nur so kann gewährleistet werden, dass die Entscheidungen zum Wohle der Bevölkerung gefällt werden. Solange Vertreter der Wirtschaft als Berater unserer Politiker fungieren, werden die Entscheidungen der Politik zu Gunsten der Wirtschaft / Industrie ausfallen!

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 4 h. ago

    Weil ich nicht von VW, Mercedes und EON regiert werden möchte.

  • 22 h. ago

    Abgeordnete sollen nach Ihrem Gewissen abstimmen und sich Informationen selber einholen, beraten lassen. Sie sollten bei groben Fehlern Haftbar gemacht werden! Grüne Plakette am Auto, darf aber nicht In die Stadt?? Sinnlose Aktion.

  • Werner Schramm Schnaittach

    2 days ago

    Verdeckter Lobbyismus fördert die Korruption unter unseren Politiker!

  • 3 days ago

    Demokratie leben - und nicht nur darüber reden oder gar "verteidigen".

  • 3 days ago

    Lobbyismus mehr die Wirtschaft als die Endverbraucher fördert. Hierbei wurde & wird Einfluss genommen, wodurch am Ende die Verbrecher schadlos davonkommen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/an-die-bundestagsabgeordneten-schluss-mit-geheimem-lobbyismus/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON