openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Von: Klaus Winter (Pferdle & Äffle-Club) mehr
  • An: Oberbürgermeister Fritz Kuhn
  • Region: Stuttgart mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 16 Tage verbleibend
  • 11.336 Unterstützende
    6.710 in Stuttgart
    100% erreicht von
    4.300  für Quorum  (?)

Appell an die Stadt Stuttgart: die Äffle & Pferdle-Ampel muss her!

-

Was Mainz kann, das kann Stuttgart doch schon lange! Ganz nach dem Vorbild der Mainzelmännchen-Ampel fordern wir vom Pferdle & Äffle-Club eine Fußgängerampel mit Äffle & Pferdle-Motiv. Als Standort fänden wir eine Ampel am Stuttgarter Hauptbahnhof gut, bzw. am SWR-Funkhaus (die "Arbeitsstätte" von Äffle & Pferdle) oder auf dem Killesberg (der "Geburtsort" von Äffle & Pferdle). Die Ampel könnte eine neue Touristen-Attraktion in der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg werden! Pferdle & Äffle sind längst nicht mehr nur SWR-Werbefiguren, sondern Sympathieträger fürs "Ländle" und können auch Fußgänger sicher über die Straße bringen!

Begründung:

Sicherheitsbedenken und mögliche Haftungsfragen aus dem Stuttgarter Rathaus können wir nicht teilen. Die Figuren sind vermenschlicht und es ist deutlich zu erkennen, dass sie gehen bzw. stehen. Sie erfüllen also das Sinnbild eines Fußgängers! Außerdem weiß jeder was "Grün" oder "Rot" bedeutet. Farbenblinde Mitmenschen wissen, dass Rot oben und Grün unten ist. Eltern würde die Verkehrserziehung ihrer Kinder durch solche symphatischen Figuren sicher leichter fallen. Wir vom Fanclub und alle Unterstützer hoffen, dass das Stuttgarter Rathaus die Äffle & Pferdle-Ampel umsetzt! In Mainz ging es ja schließlich und auch in Stuttgart ist die Zeit reif, um Äffle & Pferdle grünes Licht zu geben!!!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Heidenheim, 10.01.2017 (aktiv bis 09.04.2017)


Neuigkeiten

Hallole liebe Unterstützer! Unsere Online-Petition endet bald. Lasst uns bitte zum Endspurt alle Hebel in Bewegung setzen - bitte rührt nochmals in eurem Familien- und Bekanntenkreis die Werbetrommel. Je mehr Unterstützer wir bekommen, umso besser! Hier ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Laut StVO muss klar erkenntlich sein, ob der Fußgänger gehen darf oder stehen muss. Rot heißt Stehen, Grün heißt Gehen - lernen schon die Kinder! Für Autos und Radfahrer reicht doch auch schon der Unterschied Rot-Grün (für Farbenblinde sogar oben/unten), ...

PRO: Kinder lieben Äffle & Pferdle. Vielleicht beachten sie dadurch noch mehr die Verkehrszeichen. Es wäre sogar Verkehrserziehung mit Äffle & Pferdle denkbar.

CONTRA: Verkehrszeichen sind kein Ort für Spaß. Sie sollen sowohl ernst genommen werden, also auch nicht mehr transportieren als ihre unmittelbare Aussage, um zum einen von jedem (auch wie auch immer eingeschränkte Personen) richtig verstanden zu werden und zum ...

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Gehört zu Stuttgart

Weil ich sie witzig finde, Äffle & Pferd

Weil es einfach schön ist, Berlin hat sein eigenes, Mainz auch und warum wir nicht schon lange?

Weil Äffle und Pferdle die beschde senn

Würde mich über das Ergebnis freuen

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Antworten vom Parlament

Letzte Unterschriften

  • Daniela Schmitt Immenstadt vor 10 Std.
  • Gudrun Schup Stuttgart vor 10 Std.
  • Nicht öffentlich Stuttgart vor 15 Std.
  • Ines Kolb Girod vor 16 Std.
  • Nicht öffentlich Stuttgart vor 21 Std.
  • horst höhringer Heidenheim vor 21 Std.
  • Ivan Duran Esslingen vor 23 Std.
  • Nici Mayer Fellbach vor 1 Tag
  • Nicht öffentlich Reutlingen vor 1 Tag
  • Marie Stengel Ingersheim | Mexiko vor 1 Tag
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Unterstützer Betroffenheit