openPetition är europeisk . Om du vill översätta plattformen från tyska till Deutsch hjälpa oss vänligen kontakta oss.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Für den uneingeschränkten Erhalt des freien Berufes des Heilpraktikers Für den uneingeschränkten Erhalt des freien Berufes des Heilpraktikers
  • Från: Michael Rach mer
  • Till: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mer
    Kategori : Hälsa mehr
  • Status: Tidsperiod för petitionen
    Språk: Tyska
  • 131 dagar kvar
  • 19.916 Unterstützende
    19.369 in Deutschland
    39% riktar sig till
    50.000  för Quorum  (?)

Für den uneingeschränkten Erhalt des freien Berufes des Heilpraktikers

-

Die immer wiederkehrenden Veröffentlichungen über z.B. die Unwirksamkeit der Homöopathie, die untechnisierte Diagnostik in der Naturheilkunde (mit Ausnahme der traditionellen chinesischen Medizin) oder Behandlungsfehler von Heilpraktikern, stehen zuweilen diametral zur Erfahrung des einzelnen Menschen.

Gleichwohl dadurch ein Spannungsverhältnis entsteht, in dem Berührungs-Punkte und Berührungs-Grenzen stets individuell ausgelotet werden müssen, bieten doch gerade die Unterschiede und Unvereinbarkeiten dem freien Menschen die Möglichkeit nach seiner Gesinnung und Geisteshaltung eine für Ihn individuell passende Therapieform zu finden und wählen zu können.

Orsak:

Mit dem Gewicht der gesammelten Unterschriften möchte ich den einschränkenden Vereinheitlichungs - Tendenzen im Gesundheitswesen entgegen treten (www.heilpraktikerrecht.com/2017/08/21/das-ende-des-heilpraktikerberufs-wie-wir-ihn-kennen/) und die Vertreter unserer parlamentarischen Demokratie sensibilisieren auch hier die Freiheit des Einzelnen durch Beibehaltung einer Vielfalt zu ermöglichen.

På uppdrag av alla som signerat.

Mainburg, 25.8.2017 (aktiv bis 24.2.2018)


Debatt gällande petition

PRO: Wer jemals eine Heilpraktiker-Prüfung mit den Multiplechoice-Fragen und der mündliches Prüfung durch den Amtsarzt gemacht hat, wird sehen, daß der Heilpraktiker ein breites Wissensspektrum nachweisen muß, was mit den Examens-Fragen im schulmedizinischen ...

PRO: Ich habe mehr als 10 Jahre Zeit und viel Geld investiert, um als vollselbstständige Kunsttherapeutin und Therapeutin für erweitertes Heilwesen arbeiten zu können. Hinter mir liegt eine langjährige Kliniktätigkeit und ich bilde mich ständig weiter. Es ...

CONTRA: Hier sind ganz viele Unterstützer, die nicht wissen, dass Homöopathie keine Naturheilkunde ist.

CONTRA: Das Heilpraktiker-Gesetz von 1939, die irrsinnig schlechte bishin völlig fehlende fachliche Qualifikation von Heilpraktikern, die praxisferne Miniprüfung, die fehlende Berufsordnung, fehlendes Qualitäts- und Fortbildungsmanagement usw. gehören tatsächlich ...

>>> Gå till debatten


Warum Menschen unterschreiben

Vielfalt im Gesundheitswesen, keine Lobbykontrolle

Diese Petition ist sehr wichtig. In letzter Zeit hatte man das Gefühl, dass alle Heilpraktiker über einen Kamm geschert werden. Es gibt sehr viele kompetente Heilpraktiker die größtenteils ein, sagen wir mal anderes Weltbild haben als die meisten Sch ...

Da ich mich derzeit in "Ausbildung" zum Heilpraktiker für Psychotherapie befinde.

Bin selber Arzt, Heilpraktiker ergänzen das therapeutische Portfolio für Patienten sinnvoll.

Bin Heilpraktikeranwärter und möchte eine Praxis eröffnen.

>>> Gå till kommentarerna


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Senaste signaturerna

  • Inga Vahrenwald Loßburg 2 min. sedan
  • Tanja Franke Dresden 3 min. sedan
  • Nicht öffentlich Erlenbach 8 min. sedan
  • Magdalena Novak Berlin 10 min. sedan
  • Nicht öffentlich Nürnberg 12 min. sedan
  • Nicht öffentlich Wiesbaden 19 min. sedan
  • Markus Harm Dresden 22 min. sedan
  • Ekkehard Werner Bobritzsch 42 min. sedan
  • Günter Weber Karlsruhe 48 min. sedan
  • Nicht öffentlich Erlenbach 49 min. sedan
  • >>> Alla signaturer

Petitions-statistik

Unterstützer Betroffenheit