region: Regensburg
Environment

Initiative bessere Luft für Regensburg

Petition is directed to
Stadt Regensburg
1.206 Supporters 841 in Regensburg
The petition is denied.
  1. Launched February 2018
  2. Collection finished
  3. Filed on 11 Mar 2019
  4. dialogue
  5. Finished

Luftverschmutzung ist mit weitem Abstand hauptverantwortlich für viele Krankheiten und auch für die meisten vorzeitigen Todesfälle. Dies ist wissenschaftlich belegt. Besonderes Engagement für bessere Luft ist daher sehr wichtig!

Regensburg wächst, es wird verdichtet gebaut, Freiräume verschwinden und der Verkehr nimmt zu. Es ist daher von besonderer Bedeutung, die Luftqualität in Regensburg zu erhalten und möglichst zu verbessern.

Wir ersuchen daher die Verantwortlichen der Stadt Regensburg (politische Spitze, Verwaltung und Stadtrat) sehr eindringlich, sich für die Qualität unserer Luft ambitionierter einzusetzen.

Wir wenden uns - auch im Namen vieler Bürgerinnen und Bürger die sich in der Online Petition „Bessere Luft für Regensburg“ eintragen - mit dem deutlichen Wunsch an Sie, dass besonders wichtige Maßnahmen bis Ende 2019 beschließen und in die Wege leiten. Insbesondere:

  • Erlassen einer novellierten Brennstoffverordnung, welche u.a. Einschränkungen für den Gebrauch der besonders schädlichen handbelegten Komfort-Öfen vorsieht.

  • Beschleunigen der Verkehrswende in der Stadt und mit dem Landkreis durch konkrete Ziele.

  • Ausweitung der Umweltzone, damit soweit möglich alle wesentlichen Verkehrsströme im Stadtgebiet erfasst werden.

  • Umsetzung weiterer geeigneter und sinnvoller Maßnahmen, wie auch in den Stellungnahmen von BN, VCD, ADFC und der ÖDP in Rahmen der 2. Fortschreibung des Luftreinhalteplanes dargelegt.

Infos und konkrete Einzelpunkte siehe: regensburg.bund-naturschutz.de/brennpunkte/initiative-bessere-luft-fuer-regensburg.html

Reason

Die gerade erfolgte 2. Fortschreibung des Luftreinhalteplanes hat gezeigt, dass bei diesem wichtigem Thema nicht transparent und engagiert genug gehandelt wurde. Die darin enthaltenen Maßnahmen, wie z.B. die zu kleine Umweltzone, sind unseres Erachtens bei weitem nicht ausreichend, die Luftqualität im Stadtgebiet von Regensburg großräumig zu erhalten oder zu verbessern.

Es ist daher notwendig, dass möglichst viele Bürgerinnen und Bürger durch ihre Unterschrift die Verantwortlichen der Stadt Regensburg auffordern, ambitionierter zu handeln!

Thank you for your support, Bund Naturschutz KG Regensburg from Regensburg
Question to the initiator

News

  • Sehr geehrte Unterstützerinnen Bessere Luft für Regensburg,

    Anlässlich der Eröffnung des Museums der Bayrischen Geschichte findet eine DEMONSTRATION am kommenden Dienstag, 4.6.19 von 17-18 Uhr statt.
    Treffpunkt ist um 16:45 am Domplatz. Von dort bewegt sich die Demonstration gegen 17 Uhr in Richtung Museum über die Route Weiße Hahnen-Gasse und Thundorferstraße zum Haus der Bayerischen Geschichte

    Gerne kommen - es geht auch um bessere Luft und weniger Lärm.

    Auszug Pressemitteilung (Anlass und Ziel der Demonstration):

    Heute wird das neue Museum (Haus der Bayerischen Geschichte) im Herzen von Regensburg mit ca. einjähriger Verspätung eröffnet. Das ist schön! Schön für Alle? Leider NEIN!

    Die Altstadt wird ab sofort von zusätzlichem... further

  • Sehr geehrte Unterstützerinnen und Unterstützer der Petition,

    unsere Petition „bessere Luft für Regensburg“ wurde über eine Stunde in der öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umweltfragen, Natur und Klimaschutz der Stadt Regensburg vom 08.05.2019 behandelt.

    Das bedeutet; sie wurde vorgestellt, die Stadtverwaltung hat dazu Stellung genommen und die zuständigen Stadträte konnten Fragen stellen. Letztendlich wurde die Petition zur Kenntnis genommen.

    Die Behandlung kann im Internet nachgehört werden. Jeder mache sich sein Bild. Ich persönlich bedauere aus, dass über die Kenntnisnahme hinaus soweit ich es erkennen kann sich leider keine unmittelbaren weiteren Handlungen der Stadt abzeichnen.

    Man höre: www.regensburg.de/rathaus/stadtpolitik/stadtrat/aufzeichnungen-der-stadtratssitzungen/oeffentliche-sitzung-des-ausschusses-fuer-umweltfragen-natur-und-klimaschutz-vom-13-02-2019... further

  • Sehr geehrte Unterstützerinnen und Unterstützer der Petition!

    Die Petition "bessere Luft für Regensburg" wird unter Leitung des Umweltbürgermeisters Huber am 08.05.2019 im Umweltausschuss der Stadt Regensburg behandelt (www.regensburg.de/rathaus/stadtpolitik/regensburger-sitzungsdienst/ausschuesse).

    Am 07.03.2019 wurde die Petition "bessere Luft für Regensburg" an Frau Bürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer übergeben. Sie hat zugesagt, dass die Petition nach Behandlung der Verwaltung dem Stadtrat vorgelegt wird. Die Zusage wird jetzt eingelöst (auf u.s. PM zur Übergabe mit Foto wird verwiesen).

    Im Zusammenhang mit der Petition wurden vielfältige Aktionen wie das "Hustenkonzert" (24.02.2018); die NOx- und Feinstaubsauger-Aktion am Dachauplatz... further

Not yet a PRO argument.

Es ist immereinfach den einzelnen Bürger einzuschrenken in dem verboten wird sein Eigentum, das er sich unter anderem mühsam erarbeitet hat, zu verwenden. Statt zu schaun wer wirklich verandwortlich ist. Beispiel: Hamburg Im Hafen wird Schweröl nungefiltert verbrand und deshalb dürfen Dieselautos in ein Kilometer nicht mehr fahren weil diese angeblich schult für die dreckige Luft in Hamburg sind. In Regensburg finden sich sicher auch solche Großverdiener wo diese Pedition sich scheut ranzugehen wegens der Wirtschaft und den Arbeitsplätzen.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now