openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Keine Windkraft im Ziegenmelkerbrutgebiet Keine Windkraft im Ziegenmelkerbrutgebiet
  • Von: Naturschutzbund Niederkrüchten mehr
  • An: Bürgermeister Kalle Wassong
  • Region: Niederkrüchten mehr
    Kategorie: Umwelt mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 47 Tage verbleibend
  • 471 Unterstützende
    123 in Niederkrüchten
    32% erreicht von
    380  für Quorum  (?)

Keine Windkraft im Ziegenmelkerbrutgebiet

-

Der Bau der Winkraftanlagen auf dem ehemaligen Flugplatzgelände muss verhindert werden. Keinesfalls darf leichtfertig Wald für die "Umsiedlung" des Ziegenmelkers gerodet werden.

Ein Sachstandsbersicht aus dem Jahre 2014 beschreibt den ökologischen Wert des Gebietes: www.kreis-viersen.de/C1257662003612CB/0/1B0B1AF132F5C75CC1257C7700408EC9/$File/Konversion+Flugplatz+Niederkr%C3%BCchten-Elmp.pdf?OpenElement

Begründung:

Auf dem ehemaligen Flugplatzgelände in Elmpt sollen Windkraftanlagen errichtet werden. Das Gelände dient dem seltenen Ziegenmelker als Brutplatz. Der Standort hat für diese Art nationale Bedeutung. Die Windkraftanlagen sollen in einem Teilgebiet errichtet werden, in dem 6-8 Paare des Ziegenmelkers brüten. Zudem ist hier ein wichtiges Vorkommen der bedrohten Heidelerche sowie der Waldschnepfe. In direkter Nähe befindet sich aber noch eine erheblich größere Brutkolonie des Ziegenmelkers von überregionaler Bedeutung. Auch bei Einhaltung von Sicherheitsabständen (gesetzliche Regelung: 500 m zum Brutgebiet) ist bei Anlagen mit einer Höhe von ca.200 m der Bestand beider Brutgebiete gefährdet. Die geplante Umsiedelung oder Vertreibung der Ziegenmelker auf einen neuen Standort erscheint ökologisch mehr als fragwürdig, nicht zuletzt, weil dafür 10 bis 15 ha Wald abgeholzt werden sollen. Wald abholzen für Windkraft? Ziegenmelker zwangsumsiedeln? Der NABU in Niederkrüchten spricht sich gegen diese Maßnahmen aus und fordert eine Einstellung der Planung angesichts der überragenden ökologischen Bedeutung der Vogelvorkommen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Niederkrüchten, 11.03.2018 (aktiv bis 10.06.2018)


Neuigkeiten

1 Rechtschreibfehler korrigiert ("Zuegenmelker" war falsch. Besseres Bild ausgewählt. Neue Begründung: Auf dem ehemaligen Flugplatzgelände in Elmpt sollen Windkraftanlagen errichtet werden. Das Gelände dient dem seltenen Ziegenmelker als Brutplatz. Der ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Ziegenmelker sind einfach toll! Ich liebe Ziegenmelker! Die Stimme ist einzigartig und wundervoll. Außerdem gibt es dort Waldschnepfen und Heidlerchen.

PRO: Ziegenmelker sind wunderbare und seltene Vögel, die bei weitem nicht überall in Deutschland zu finden sind. Wir zerstören in großem Maße Lebensröume für viele Tiere, und wir sind verpflichtet, dabei Rücksicht zu üben.

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Nachhaltige Energie muss nachhaltig bleiben. Die Umsetzung des Vorhabens scheint mir absolut nicht nachhaltig zu sein.

Die Tiere und die Natur zu schützen ist grundsätzlich wichtig!!!

Umweltschutz

Windkraft in ökologisch sensiblen Bereichen ist nicht vertretbar, die Umsiedelung einer seltenen Vogelart mit Risiken behaftet, die leicht zum Totalverlust führen kann. Es ist unredlich, Klimaschutz gegen Artenschutz auszuspielen - beides muss hohe P ...

Natuschutz

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Oldenburg vor 5 Tagen
  • Sebastian K. Teugn vor 5 Tagen
  • Ann-Kathrin B. Norden vor 6 Tagen
  • Christoph V. Hannover vor 6 Tagen
  • Steffen K. Münster vor 6 Tagen
  • Nicht öffentlich Rhede vor 9 Tagen
  • Kathrin von D. Rhede vor 9 Tagen
  • Beate F. Niederkrüchten am 13.04.2018
  • Heidrun Vila-von H. Schloß Holte-Stukenbrock am 13.04.2018
  • Heinz-Werner P. Willich am 13.04.2018
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen