Region: Karben
Dialogue
Traffic & transportation

Klingelwiesenweg zur Fahrradstraße umwandeln

Petition is directed to
Bürgermeister/in / städtisches Gremium
176 Supporters 133 in Karben
Collection finished
  1. Launched December 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir, die 8aG der Kurt-Schumacher-Schule in Karben, fordern, den Klingelwiesenweg in voller Länge zur Fahrradstraße umzuwandeln. Wir wissen, dass die Stadt Karben dies möchte, der Regionalen Verkehrsdienstes (RVD) der Polizeidirektion Friedberg diesem Vorhaben widersprochen hat, weil zu wenig Radfahrer diesen Weg nutzen würden. Genau weil der Klingelwiesenweg keine Fahrradstraße ist und Autofahrer hier oft schnell und gefährlich fahren, wird dieser Weg von Fahrradfahrern nicht gerne genutzt. Dabei ist er ein wichtiger Weg zur Kurt-Schumacher-Schule und zu vielen weiteren Zielen der Stadtteile von Karben. Vor allem Kinder und Jugendliche aus Okarben benutzen diesen Weg zur Kurt-Schumacher-Schule oder könnten ihn benutzen. Eine Mehrzahl der SchülerInnen unserer eigenen Klasse kommt bereits mit dem Fahrrad zur Schule. Aber es könnten noch mehr sein! Außerdem wird diese Straße nicht nur von Schülerinnen und Schülern genutzt die zur KSS wollen, sondern auch zum Beispiel von Konfirmanden oder von Bewohnern aus Burggräfenrode oder sogar Großkarbenern (Waldhohl-Gebiet), die zum Bahnhof in Okarben wollen.

Reason

Helfen Sie mit, den Schulweg für die KSS-Schüler und –Schülerinnen sicherer zu machen. Und denken Sie auch an die weiteren Vorteile, die die Fahrradstraße mit sich bringt: Viele Kinder werden zur Schule gefahren, das ist nicht gut für die Umwelt. Zudem kommt es morgens oft zu Stau vor der KSS auf den Zufahrtsstraßen Karbener Weg und Weingartenstraße, für Schüler zu Fuß und auf dem Fahrrad entstehen gefährliche Situationen. Je mehr Fahrradwege es zur Schule gibt – und der Klingelwiesenweg wäre ein wichtiger Fahrradweg für SchülerInnen – desto weniger Autos müssen die KSS ansteuern. Auch den Anwohnern, die sich morgens durch diesen Stau im Umfeld der Schule kämpfen müssen, käme dies zugute.

Vielleicht animiert es sogar Erwachsene, die dann lieber mit dem Fahrrad zur Arbeit oder zum Einkaufen fahren würden, anstatt mit dem Auto. Außerdem würde es keine Nachteile mit sich bringen, den Klingelwiesenweg zur Fahrradstraße umzuwandeln, da weder etwas dazu gebaut oder etwas abgerissen werden muss. So hat diese Anfrage auf eine Fahrradstraße eigentlich keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt.

Thank you for your support, Frederik Wagner from Karben
Question to the initiator

News

  • Obwohl das Quorum nicht erreicht wurde hat sich dennoch die Stadtverordnetenversammlung in der Sitzung am 12.02.21 mit der Angelegenheit befasst.
    Sowohl die dort vertretenen Parteien als auch ich begrüßen die Initiative der Schulklasse der Jahrgangsstufe 8 an der Kurt-Schumacher-Schule, den Klingelwiesenweg auf seiner vollen Länge in eine Fahrradstraße umzuwandeln.
    Der Lösungsvorschlag, den Klingelwiesenweg zunächst temporär für 2 bis 3 Jahre als Fahrradstraße auszuweisen, die Entwicklung ggf. unter wissenschaftlicher Begleitung zu beobachten und anschließend über den Fortbestand des Fahrradstraße zur entscheiden, soll weiter verfolgt werden.

    Bereits am 25.01.21 hatte ich den in Hessen zuständigen Minister Tarek Al Wazir angeschrieben... further

  • Liebe Unterstützende,

    openPetition hat die Gemeinde Karben heute daran erinnert, zur Petition "Klingelwiesenweg zur Fahrradstraße umwandeln" Stellung zu nehmen.

  • Liebe Unterstützende,

    openPetition hat heute die Gemeinde Karben per E-Mail gebeten, zur Petition "Klingelwiesenweg zur Fahrradstraße umwandeln" Stellung zu nehmen.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now