Ziel: Pedelecs/E-Bikes sollen dem Fahrrad gleichgestellt werden.

Kurz Erklärt: vimeo.com/274378746

Aktionen:

  • Aufruf an die Verkehrsminister sich für eine Gleichstellung des Pedelecs/E-Bikes mit dem Fahrrad durch eine Änderung der Definition des Fahrrades in der Wiener Straßenverkehrskonvention von 1968 einzusetzen.

  • Anpassung der Normen und Gesetze zum Pedelec/E-Bike um sicherzustellen, dass das Unfallrisiko beim Pedelec/E-Bike nicht höher ist, als bei einem herkömmlichen Fahrrad. Hier sind die Stakeholder der Industrie und Nutzerorganisationen und der Verkehrsministerien gefragt.

Reason

Seit 1995 werden Pedelecs bis 25 km/h und 250 Watt Motor-Nennleistung in Deutschland rechtlich als Fahrrad eingestuft. Doch dies widerspricht der Fahrzeugdefinition der Vereinten Nationen (UN) von 1968. Um sicherzustellen, dass das Pedelec/E-Bike auch in Zukunft dauerhaft ohne Versicherungskennzeichen, Helmpflicht, Alterslimit und Führerschein gefahren werden darf, setzen wir und für eine Änderung der UN Fahrzeugdefinition ein.

Aktuell droht in Europa eine allgemeine Versicherungspflicht für das Pedelec/E-Bike. Diese könnte die Marktentwicklung der Pedelecs und E-Bikes und im speziellen die der Lastenräder abrupt ausbremsen. Für die ökologische Mobilitätswende spielt das Pedelec eine zentrale Rolle da es das Fahrrad für alle auch unter topographisch schwierigen Bedingungen oder bei körperlichen Einschränkungen ermöglicht.

Mehr Details finden sie auf www.ExtraEnergy.org

Diese Petition wurde in folgende Sprachen übersetzt

new language version

News

pro

Werden Pedelecs rechtlich als Fahrzeug bezeichnet bedeutet dies auch das sie in ihrem ursprünglichen Zweck, Ausfahrten im grünen auf Fahrrad- und Feldwegen, nicht mehr einzusetzen sind. Der Freizeitwert sollte erhalten bleiben.

contra

Faktisch sind Pedelecs, vor allem die schnellere Variante, keine Fahrräder, sondern nicht knatternde Mofas. Und unsere Mofas damals mussten alle ein Versicherungskennzeichen tragen. Und genau da liegt das Problem: Viele der Fahrer/innen scheinen mit den Geräten überfordert zu sein, vor allem, wenn sie jahrelang nicht Rad gefahren sind. Sie unterschätzen die eigene Geschwindigkeit. Mit 30 km/h fröhlich plappernd nebeneinander her fahren ist weder mit dem Rad noch mit dem Mofa möglich.

Why people sign

  • 18 min. ago

    Stehe kurz vor der Anschaffung eines Pedelc.

  • 4 days ago

    weil ich selbst ein Pedelec fahre und ich dies aus Umweltschutzgründen unterstütze.

  • 6 days ago

    Umwelt, Verkehrswende, Mehr Platz für's Rad, effizienter, leichter, schneller, bequemer, gesünder. Weniger autos in der Stadt, ruhige Wohngebiete, mehr Menschen aufs Rad

  • 7 days ago

    1. Umwelt,weniger Autos, Fahrradfahrern eine eigene Spur geben und Vorteilsrechte gegenüber den Autos wie zB in den Niederlanden.. als "Belohnung" ,gesund, fitter. wg der Bewegung , belasten das Gesundheitssystem weniger, man muss alles daran tun,dies zu unterstützen... { gestern hatte 1 Lastwagen in SH beim Abbiegen den e-bikes übersehen und totgefahren!!!) Fahrradwege sichern, erweitern, Autos aus den Städten holen!!!!

  • Michael Schwab Heidelberg

    9 days ago

    Selbst Fahrer

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/pedelecs-e-bikes-sollen-dem-fahrrad-gleichgestellt-werden/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON